Wasser für Douar Arzan

Ein Kind aus dem Dorf

Wer sich von Marrakesch in Richtung Atlasgebirge auf den Weg macht, der erreicht nach einer knappen Autostunde das Dorf Douar Arzan. Am Fuße der Berge gelegen, ist die Hitze zwar auch in den Sommermonaten ganz gut zu ertragen, doch die Region hat oft mit langen Trockenperioden zu kämpfen. Um Mensch und Tier mit Trinkwasser zu versorgen, müssen die Einwohner von Douar Arzan bisher jeden Tag mehrmals den Weg ins Tal zurücklegen und mithilfe eines Dieselgenerators Wasser an die Oberfläche pumpen. Diese teure und umweltverschmutzende Lösung gehört bald der Vergangenheit an. IBC SOLAR stiftet der Dorfgemeinschaft eine Photovoltaikanlage samt Wasserpumpe. Gemeinsam mit den Dorfbewohnern wird diese installiert und macht Douar Azar so unabhängig von steigenden Dieselpreisen.

Um die PV-Anlage aufbauen zu können, mussten zunächst die Grundbesitzverhältnisse geklärt werden. Jetzt steht hierfür ein West-Hang mit Schiefer/Sand-Gestein zur Verfügung. Für diese Gegebenheiten musste zunächst eine spezielle Unterkonstruktion angefertigt werden, die auf ein Fundament in Südausrichtung montiert werden kann. Darauf werden 20 Solarmodule installiert, die genug Strom liefern, um die Wasserpumpe direkt zu betreiben. Künftig wird kontinuierlich nach dem Sonnenverlauf Wasser in ein Wasserreservat gepumpt; je nach Bedarf kann jede der 90 Familien bequem Wasser entnehmen. Insgesamt hat die Solaranlage samt Pumpe, Halterung, Installation und Transport einen Wert von 55.000 Euro.

Damit die Wasserförderung immer einwandfrei funktioniert, wird zudem ein Techniker aus dem Ort von unseren Mitarbeitern geschult. Er wird künftig die Wartung der Anlage übernehmen und sorgt somit über die Anlagenerrichtung hinaus für einen reibungslosen Betrieb in den folgenden Jahren.

Schon in wenigen Wochen sollen die Installationsarbeiten beginnen. Bis dahin werden alle Komponenten auf dem Schiffs- und Landweg nach Douar Arzan gebracht, ein IBC SOLAR-Mitarbeiter kümmert sich darum, dass ein Fundament im Schiefer-/Sand Boden gegossen wird und der Aufbau beginnen kann. Wie es mit dem Wasserprojekt in Douar Arzan weitergeht, lesen Sie in Kürze in unserem Blog.

Drucken

2 Kommentare zu „Wasser für Douar Arzan

Schreibe einen Kommentar