Solare Trinkwasserversorgung in Hanoi

Immer wieder berichten wir über die Vielseitigkeit der Photovoltaik. Sie kommt weltweit für unterschiedliche Zwecke zum Einsatz. In Hanoi (Vietnam) sorgt der grüne Sonnenstrom seit Anfang des Jahres beispielsweise für die solare Aufbereitung von Trinkwasser. Dort konzipierte unsere internationale Projekttochter, die IBC SOLAR Energy, ein 2,7-MWp-PV-System für eine Wasseraufbereitungsanlage der AquaOne Gruppe. (mehr…)

PV-Innovation in Polen

496 Photovoltaikmodule, eine Leistung von 164 kWp und vier 17-stöckige Gebäude in Poznan – Hauptstadt der Region Wielkopolska. Das sind die Eckdaten unseres jüngsten Solarprojekts in Polen, das wir zusammen mit einem unserer Partner für die Wohnungsbaugenossenschaft Winogrady verwirklichten – Ein weiterer Schritt für die Solarenergie in Polen. (mehr…)

Partnerschaft mit Auszeichnung

Jedes Jahr aufs Neue zeichnen wir unsere Fachpartner für die gute Zusammenarbeit aus – denn eine erfolgreiche Partnerschaft ist uns wichtig und ist das, was zählt. Höhepunkt ist hierbei die Überreichung der begehrten Auszeichnung zu Beginn des Jahres. Dieses Mal heißt es Daumen hoch für eine langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft zwischen IBC SOLAR und elektroma GmbH, die sich über die Auszeichnung „zertifizierter Fachpartner“ freuen dürfen. (mehr…)

Aus Teamevent wird Teams-Event

Wie für viele andere junge Menschen startete im  September 2020 auch unsere Ausbildung. Für uns bedeutete das nach rund einem halben Jahr Pandemie und ungewöhnlichen Umständen, endlich in das Berufsleben zu starten. Da es im Sommer auch wieder einige Lockerungen gab, konnte man sich mit den anderen Azubis gut verabreden. Von einer gemeinsamen Mittagspause am ersten Tag bis zu einem ersten Zusammentreffen wenige Wochen später – es war ideal, um sich auszutauschen. Die Corona-Situation machte es uns aber nicht leicht. Denn das langersehnte Teamevent musste am Ende entfallen. Doch wir überlegten uns eine kreative Alternative. (mehr…)

Lärmschutz mal anders

Lärm-, beziehungsweise Schallschutzwände gibt es in einer Vielzahl an Materialien und Formen: Von Betonmauern über Metallanwendungen bis hin zu Glas oder Holzlösungen. Eine der wohl umweltfreundlichsten Lösungen ist seit dem vergangenen Jahr im oberfränkischen Lichtenfels zu sehen. So besteht die Lärmschutzwand im Neubaugebiet in Reundorf aus einer Grünseite wie auch aus Photovoltaikmodulen von IBC SOLAR – noch grüner geht’s nicht. (mehr…)