Der Weg in eine grüne Zukunft: mit efa:fair

Das Thema nachhaltige Energieversorgung könnte nicht aktueller sein. Schließlich liegen die Gründe hierfür ganz klar auf der Hand: So kommt der grüne Strom nicht nur der Umwelt zugute. Die Entscheidung zum Ökostrom macht sowohl von den fossilen Energieträgern als auch von  den damit einhergehenden steigenden Strompreisen und globalpolitischen Entscheidungen unabhängig. Darum hat IBC SOLAR seine neue Energiemanagementplattform efa:home mit einem passenden und zertifizierten Ökostromtarif optimiert. Der Tarif „efa:fair“ wird speziell auf den Verbrauch des Kunden zugeschnitten und reduziert die Stromkosten beim Bezug aus dem öffentlichen Netz auf ein Minimum. Nachhaltig und zu 100 Prozent grün. (mehr…)

Wachstum in Schweden – unser Franchisepartner IBC SOLAR AB expandiert nach Göteborg

„Wir sind angetreten, um Sonnenenergie zu einer wichtigen erneuerbaren und lokalen Energiequelle zu machen.“ Dies hat sich die im vergangenen Jahr neugegründete IBC SOLAR AB aus Stockholm, Schweden, auf die Fahnen geschrieben. Der erste Franchisenehmer von IBC SOLAR beliefert kleinere Installationsunternehmen mit Komponenten für Solaranlagen im Residential und Small Commercial Aufdach Segment. (mehr…)

IBC SOLAR begrüßt drei neue Azubis

Der September leitet nicht nur ganz langsam den Herbstanfang ein, sondern ist für zahlreiche junge Frauen und Männer aus Oberfranken auch stets die Zeit, in der die Ausbildung beginnt. So auch für Jennifer Will, Nils Lieber und David Meindlschmidt. Die drei sind seit dem 2. September Teil der IBC SOLAR-Familie und starten ihre Ausbildung zur Industriekauffrau und zum Industriekaufmann. Damit bilden sie die inzwischen vierzehnte Generation von Auszubildenden bei IBC SOLAR. (mehr…)

Blog-Serie „Montagesysteme“ Teil 8: Design – Wenn die Optik nicht zu kurz kommen darf

Die Entscheidung zur Solarenergie und für die Installation einer eigenen PV-Dachanlage gründete bei Hausbesitzern zu Beginn der Photovoltaik zunächst in der Überzeugung in eine nachhaltige Stromerzeugung. Der Optik oder dem Design der PV-Anlage wurde anfangs nur wenig Beachtung geschenkt. Dank der gesunkenen Preise von Photovoltaikanlagen in den vergangenen Jahren hat hier mittlerweile jedoch ein Wandel stattgefunden. Die PV-Anlagen sollen nicht mehr nur regenerativ und nachhaltig sein, sondern optisch auch etwas her machen. So kommt es, dass immer mehr Produkte auf dem Modul- und Montagemarkt eingeführt werden, die diese Nachfrage bedienen, wie das IBC TopFix 200 Einlegesystem.(mehr…)

Unser Firmengründer im Interview bei „The Business Debate“

Die Jugend macht es vor und geht mit gutem Beispiel voran – sie setzt sich für den Klimaschutz ein und will den Klimawandel und seine Auswirkungen verhindern. Aber auch bei der restlichen Bevölkerung wird der grüne Gedanke immer stärker und der Schritt zu Erneuerbaren, wie die Photovoltaik, reizvoller. Das lässt auch Medien aufhorchen. Unser Firmengründer und CEO Udo Möhrstedt besuchte ZDF-Moderator Ralph Szepanski in Frankfurt und beantwortete ihm im Rahmen des Formats „The Business Debate“ (welt.de) Fragen zum Thema „Mit Photovoltaik in eine saubere Zukunft“. Dabei erklärt unser CEO warum sich eine PV-Anlage sowohl im Gewerbebereich als auch für Privatpersonen lohnt, was ein Energiemanagementsystem alles leistet und was passieren muss, damit wir unsere Klimaziele erreichen.(mehr…)