Großer Kundendienst für den Solarpark

Das Auto kommt einmal im Jahr zur Inspektion – um mögliche Fehler zu finden und zu beheben und um die Leistungsfähigkeit und Werthaltigkeit des Wagens zu erhalten. Nicht anders ist es bei einem Solarpark. Auch hier steht einmal im Jahr der „große Kundendienst“ an, also eine umfassende Wartung. Worauf es dabei ankommt, hat uns unser Kollege Frank Faber aus dem Team „Operation & Maintenance“ verraten. (mehr…)

Azubis hinter Schloss und Riegel!

Jedes Jahr veranstalten alle Abteilungen ein Teamevent – so auch die Auszubildenden aller Lehrjahre. Nach unzähligen Doodle-Abstimmungen darüber, wann und wohin es gehen sollte, kamen wir letztendlich doch zu einer Entscheidung: Ein Besuch in einem Escape-Room sollte es werden. (mehr…)

Sonnenenergie-Messe in den Niederlanden

Unsere Kollegen von IBC SOLAR B.V. laden zur offiziellen Eröffnung ihres neuen Unternehmenssitzes ein. Am 13. Oktober wird der Industrieweg in Echt zum Standort für eine Sonnenergie-Messe. Mit dabei sind natürlich die starken Partnermarken von IBC SOLAR. (mehr…)

Italienisches Feuerschutzzertifikat Klasse 1 für die IBC SOLAR Line Module

Brandschutz spielt in Italien eine bedeutende Rolle, insbesondere wenn es um Photovoltaikmodule geht. Hier sind die länderspezifischen Vorgaben nochmals deutlich strenger als die EU-Norm. Für uns heißt das: Seit 2013 arbeiten wir mit einem spezialisierten und vom italienischen Innenministerium akkreditierten Labor zur Analyse der Feuerschutzklassen bei poly- und monokristallinen Modulen der IBC SOLAR Line zusammen. Unser Gastautor René Schüler erklärt, was das genau bedeutet. (mehr…)