Erneuerbare Energien „Made in Oberfranken“: Zuschlag für bundesweite Ausschreibung geht nach Seßlach

2-IBC-SOLAR-Spatenstich-Solarpark-Sesslach-01092016
Schaufeln symbolisch für den Solarpark: Oliver Partheymüller, Udo Möhrstedt, Bernd Vogt, Wolfgang Pfister, Christian Gunsenheimer, Thomas Engel.
Anfang September wurde in Seßlach im Landkreis Coburg oberfränkische Erfolgsgeschichte geschrieben: Am 1.9. setzten die Stadt und IBC SOLAR gemeinsam zum symbolischen Spatenstich für einen 10-Megawatt-Photovoltaikpark an. Das Besondere daran: Mit dem Seßlacher Projekt hat IBC SOLAR es geschafft, eine der wenigen Ausschreibungen der Bundesnetzagentur für benachteiligte Gebiete zu gewinnen und damit 10 Megawatt der in diesem Jahr bundesweit bezuschlagten 70 Megawatt nach Oberfranken zu holen. (mehr…)

Willkommen bei IBC SOLAR: Wir begrüßen unsere neuen Azubis

IBC-SOLAR-Azubis-2016-2_Blog
Ausbilderin Daniela Grätzler mit unseren neuen Azubis Fabian Steinhäuser, Julia Meyer, Andreas Nörpel und Tanja Fuchs (v.l.n.r.)

Der September ist da und mit ihm das neue Ausbildungsjahr. So sind am letzten Donnerstag vier neue Nachwuchskräfte in ihre Lehrzeit bei IBC SOLAR gestartet. An dieser Stelle heißen wir deshalb die angehenden Industriekaufleute Tanja Fuchs, Julia Meyer und Andreas Nörpel sowie den künftigen Fachinformatiker Fabian Steinhäuser noch einmal herzlich willkommen in Bad Staffelstein! Sie bilden die inzwischen elfte Generation von Auszubildenden bei IBC SOLAR. (mehr…)

Photovoltaik in den Tank: Sonnenstrom für die Schnellladesäule

Luftbild_AHG_Marhenke
Das Dach des Autohauses mit den bereits installierten Modulen und der geplanten Erweiterung. (Quelle: Solarstrom Celle)
Solarmodule, ausgerichtet in der Form von Sonnenstrahlen – was könnte passender sein? Ihren Standort hat die „Sonne“ mit bislang 9,81 kWp Leistung auf dem Dach des Autohauses Marhenke im niedersächsischen Celle. 2017 sollen weitere 6 kWp installiert werden. Anlass für die Installation der Eigenverbrauchsanlage war der Anbau einer Schnellladesäule für Elektrofahrzeuge. Um zumindest einen Teil der Stromtankstelle mit erneuerbarer Energie betreiben zu können, sollten die Dachflächen des Autohauses für die Produktion von Sonnenstrom genutzt werden. (mehr…)

Stark, stärker, SolStore: Wie unser Speicher jetzt auch mitwachsen kann

Blogserie SpeicherBislang war unser IBC SolStore Li mit einer nutzbaren Kapazität von 4,7 kWh vor allem für den Einsatz in Einfamilienhaushalten und kleinen Gewerbebetrieben ausgelegt. Das hat sich Anfang August geändert. Passend zu unserem Motto „Energie weitergedacht“ kann der Speicher jetzt stufenweise in verschiedenen Größen erweitert werden. In der höchstmöglichen Ausbaustufe mit 24 Batterieeinheiten bietet der Lithium-Speicher dann bis zu 113 kWh Nutzkapazität bzw. bis zu 72 kW Leistung. (mehr…)

Step by step: installing mounting systems quickly onto the rooftop with video tutorials by IBC SOLAR

Screenshot_MontagevideosThanks to their high level of prefabrication and a modular construction structure, our mounting systems IBC TopFix 200 for pitched roofs and IBC AeroFix for flat roofs are able to be installed on the rooftop with surprising speed. To make the assembly even easier now, we have expanded our services for our Premium Partners and have met a request previously expressed by many of them: installation tutorials in video format. (more…)