Spanien und der Boom der Sonnenenergie

Blickt man auf die Liste europäischer Länder, die in den vergangenen Jahren mit einem starken Zubau von Solarenergie auf sich aufmerksam machten, führt kein Weg an Spanien vorbei. Kein anderes Land erlebt derzeit einen so großen PV-Boom. So bricht Spanien Jahr für Jahr seine Rekorde an neu installierter Leistung. Von beispielsweise 135 Megawatt (MW) im Jahr 2017 auf ganze 551 MW (2018). Und auch die neuesten Prognosen können sich sehen lassen und zeigen mit 4,7 Gigawatt (GW) an neu installierter Leistung eine nochmalige Steigerung im Jahr 2019. Damit kommt das Land bis Ende 2019 schließlich auf eine Gesamtleistung von 8,7 GW. Doch woher kommt das starke Wachstum? Ein Marktausblick: (mehr…)

Sektorenkopplung effektiv nutzen

Ein vollelektrisches beheiztes Haus in Oberösterreich (Quelle: my-PV)

Power-to-Heat: Mit Strom heizen, galt lange Zeit als unwirtschaftlich und klimaschädlich. Mit der Energiewende rückt die Wärmeerzeugung mittels selbst erzeugtem grünen Strom wieder in den Fokus. Sowohl die Effizienz als auch die Wirtschaftlichkeit stehen inzwischen unter guten Vorzeichen. Die Sektorenkopplung rückt immer mehr in den Vordergrund und zeigt schon heute, wie unser zukünftiges grünes Energiesystem aussehen kann.(mehr…)

Neues Jahr, neues Management

Die niederländische Tochtergesellschaft der IBC SOLAR, die IBC SOLAR B.V., leitet das neue Jahr mit einem Wechsel in der Führungsebene ein. Nach insgesamt 15 Jahren übergibt Peter Meijers das Ruder an Harold Salden, der im Jahr 2011 zur IBC SOLAR B.V. wechselte. (mehr…)

Kommunal-Solarpark mit Längsspannungsregler

Ein ganz besonderes Solarprojekt entsteht in den nächsten Wochen im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Zum einen entsteht dort unser erster Kommunal-Solarpark, zum anderen fällt mit dem ersten Spatenstich auch der Startschuss für ein Pilotprojekt zur Netzstabilisierung. (mehr…)

Mit 750-kWp-Solarparks auf Erfolgskurs

Beispiel für einen 750-kWp-Solarpark

Seit Beginn des Jahres nutzen wir vermehrt die Möglichkeit des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) 2017, PV-Anlagen bis zu einer Leistung von 750 Kilowattpeak (kWp) ohne Teilnahme am Ausschreibungsverfahren zu bauen. So wurden bisher acht solcher Freiflächen-Solarparks fertiggestellt, neun befinden sich aktuell im Bau und weitere 22 sind in der Planung. (mehr…)