Solar-Elektro-Auto „Sion“ zu Gast in unserem Competence Center

Simone Wolf, Sono Motors und Udo Möhrstedt, IBC SOLAR

In der letzten Woche hatten wir das Münchener Start-up Sono Motors bei uns zu Gast. Simone Wolf und Ann-Kathrin Schröder haben uns ihr Solarauto „Sion“ vorgestellt. Die eigentliche Besonderheit des Autos: Auf Dach, Seiten, Heck und Motorhaube befinden sich Solarzellen, die dem Elektroauto zusätzliche 30 Kilometer Fahrleistung pro Tag verschaffen können. 2019 soll der „Sion“ in Serienproduktion gehen. (mehr…)

IBC SOLAR ist Teil des United Nations Global Compact

Bereits seit August 2017 sind wir Teil des United Nations Global Compact (UNGC). Die international größte Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung vereint 12.000 Unternehmen, Organisationen und öffentliche Institutionen in 170 Ländern. Mit dem Engagement im UNGC verpflichten wir uns, transparent über unsere Aktivitäten zu berichten und die Vision einer ressourcenschonenden und nachhaltigen Weltwirtschaft zum Nutzen aller Menschen zu verfolgen. (mehr…)

Tony Seba: Erneuerbare Energien und Speichertechnologien sind nicht mehr aufzuhalten!

Der Silicon Valley-Unternehmer und Stanford-Dozent Tony Seba erklärt in seinem Bestseller-Buch „Clean Disruption of Energy and Transportation warum sich das Energie- und Mobilitätssystem in naher Zukunft radikal verändern wird. Er sagt, dass wir bis 2030 eine fast vollständige Disruption in diesen Bereichen erleben werden. Das Erfolgsbuch wurde nun von MetropolSolar ins Deutsche übersetzt und ist unter dem Titel „Saubere Revolution 2030“ erschienen. Wir haben dazu mit Daniel Bannasch, Vorsitzender von MetropolSolar, gesprochen, der das Buch kürzlich vorgestellt hat. Außerdem verlosen wir drei der begehrten Exemplare! (mehr…)

Boss für einen Tag – IBC SOLAR hat´s möglich gemacht

Im Alter von 15, 16 oder 17 Jahren hat man in der Regel noch keine wirkliche Vorstellung davon, wie sich das Arbeitsleben anfühlt oder was man überhaupt machen möchte. Dennoch müssen sich Jugendliche in dieser Phase entscheiden: Studium oder Ausbildung? Welcher Beruf passt zu mir? Was macht mir Spaß und wo liegen meine Stärken? Wir möchten Jugendlichen helfen, diese Fragen für sich zu beantworten. So schnupperte ein angehender Abiturient in der vorletzten Woche einen Tag lang Arbeitsluft bei uns. (mehr…)