Chiffre “Solaranlage sucht Dach”

Für jeden Topf gibt es einen Deckel – und für jede Solaranlage das passende Dach! Deshalb suchen wir auf diesem Weg für eine einsame Photovoltaikanlagen den richtigen Partner. Gesucht wird ein starker Typ, der den nötigen Unterbau besitzt, um sie erfolgreich durch das Leben zu tragen. Ein Hang zur Sonnenseite wäre wünschenswert, aber auch eine gewisse Neigung Richtung Osten und Westen ist definitiv kein Ausschlusskriterium. Das Ziel: eine langjährige Beziehung (mindestens 25 Jahre!) mit hohen Erträgen. Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften, gern mit Foto oder Video. (mehr…)

Unsere Sommerkampagne: Mit der Kraft der Sonne leben

Heiß, heißer, Sommer 2018. Auch wenn die Hitzewelle vielen Menschen und Branchen momentan erhebliche Schwierigkeiten beschert, steht eines unzweifelhaft fest: Soviel Solarstrom gab es noch nie! Mit einem Anteil von 15,1 Prozent an der Stromerzeugung lag im Juli die Photovoltaik sogar vor der Kernkraft mit nur 13,8 Prozent. Perfekte Bedingungen für unsere neue Jahreskampagne „Mit der Kraft der Sonne leben“, die wir vor kurzem gestartet haben. (mehr…)

Lieferanten-Porträt: GCL – Weltmarktführer und Geheimtipp zugleich

In einer losen Serie stellen wir auf unserem Blog unsere Lieferanten und Partner vor. Heute: Weltmarktführer und gleichzeitig Geheimtipp – GCL ist beides. Seit 2017 haben wir polykristalline Module des asiatischen Herstellers im Portfolio, der zu den sieben Unternehmen der „Silicon Module Super League“ gehört. (mehr…)

Sonnenenergie für alle Lebenslagen auf der Intersolar 2018!

„Mit der Kraft der Sonne leben“ – unter diesem Motto steht für uns die diesjährige Intersolar Europe. Was genau dieses Credo für uns bedeutet, welche neuen Produkte wir euch vorstellen und warum wir auf dieser Messe gleich mehrere Premieren im Gepäck haben, verraten wir hier. (mehr…)

#ThrowbackThursday: Speichervergleich

Solarstrom speichern – das war lange Zeit nur ein Thema für PV-Systeme an entlegenen Orten, abseits vom Stromnetz, oder für Notfallanwendungen. Parallel zur sinkenden EEG-Vergütung und der wachsenden Anzahl von Eigenverbauchssystemen ist hingegen auch der Markt für Heimspeicher in Deutschland so richtig in Schwung gekommen. Heute speichern ca. 100.000 deutsche Haushalte und Gewerbebetriebe ihren selbst erzeugten Solarstrom, um ihn rund um die Uhr nutzen zu können. Die Geschwindigkeit, mit der sich die Technologie weiterentwickelt, ist rasant. Wir vergleichen heute einen Speicher von 2011 mit Systemen von 2015 und 2017. In einem halben Jahrzehnt hat sich einiges getan! (mehr…)