Nutzung von PV-Anlagen nach Ablauf der Förderung

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz, kurz EEG, ist bis heute ein wichtiger Anschub für den Ausbau der Sonnenenergie. Es gewährt jedem Anlagenbetreiber für die Dauer von zwanzig Jahren eine Förderung. Mit dem zwanzigsten Geburtstag des EEG rückt für die Betreiber der ersten PV-Anlagen die Zeit nach der Förderung immer näher. Die Anlagen sind bezahlt und besonders in den ersten Jahren gab es eine sehr hohe Einspeisevergütung. Nun stellt sich die Frage, welche Möglichkeiten man im Hinblick auf den Umgang mit diesen ersten Solaranlagen hat? (mehr…)

Läuft! PV-Anlage seit 26 Jahren in Betrieb

Seit über einem Vierteljahrhundert leisten die 24 Module des Typs Siemens M55 nun schon zuverlässig ihren Dienst. Walter Liebl ist damit stolzer Besitzer der ältesten (und ersten) Solaranlage Bad Staffelsteins. Für uns Grund genug einmal nachzufragen, wie es so läuft mit der Stromproduktion auf dem eigenem Dach und welche Pläne Herr Liebl für die Zeit nach der Einspeisevergütung hat. (mehr…)

Blog-Serie EEG 2017 Teil 4: Auch ohne eigenes Haus von Solarstrom profitieren – PV-Mieterstrom macht’s möglich

Im vierten Teil unserer Blog-Serie dreht sich alles um den sogenannten Mieterstrom. Das ist im Allgemeinen lokal produzierter Strom, der Wohnungs- oder Gewerbeflächen-Mietern zum Verbrauch angeboten wird. Der Mieterstrom wird in der Regel direkt auf dem Hausdach des Miet-Objekts produziert und muss nicht erst in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. (mehr…)

Blog-Serie EEG 2017 Teil 3: Die Anlagenzusammenfassung bzw. ihre Vermeidung

Der dritte Teil unserer Blog-Serie zum neuen EEG behandelt die fiktive Zusammenfassung von PV-Anlagen. Grundsätzlich ist die EEG-Einspeisevergütung für PV-Anlagen auf Gebäuden gestaffelt: Kleine Anlagen bekommen eine höhere Vergütung als große Anlagen. So wurden in der Vergangenheit Neuanlagen oftmals so konzipiert, dass nicht eine große, sondern mehrere kleine Anlagen gebaut wurden, um eine höchstmögliche Einspeisevergütung zu erzielen. (mehr…)

Blog-Serie EEG 2017 Teil 1: Die wichtigsten Änderungen im Überblick

Nachdem wir uns bisher noch mit Beiträgen zum neuen EEG zurückgehalten haben, uns aber vermehrt Rückfragen unserer Fachpartner und auch Endkunden erreichen, möchten wir in einer neuen Blog-Serie einige Informationen zum EEG 2017 zusammenfassen. Den Start macht ein erster allgemeiner Übersichtsteil, wobei wir uns immer nur auf die Photovoltaik beziehen. In Form einer losen Serie weiterer Blog-Beiträge widmen wir uns dann unter anderem den Themen Direktvermarktung, Anlagenzusammenfassung und auch Mieterstrom. (mehr…)