Blog-Serie „Speicher“ Teil 11: Stark, stärker, SolStore: Wie unser Speicher jetzt auch mitwachsen kann

Blogserie SpeicherBislang war unser IBC SolStore Li mit einer nutzbaren Kapazität von 4,7 kWh vor allem für den Einsatz in Einfamilienhaushalten und kleinen Gewerbebetrieben ausgelegt. Das hat sich Anfang August geändert. Passend zu unserem Motto “Energie weitergedacht” kann der Speicher jetzt stufenweise in verschiedenen Größen erweitert werden. In der höchstmöglichen Ausbaustufe mit 24 Batterieeinheiten bietet der Lithium-Speicher dann bis zu 113 kWh Nutzkapazität bzw. bis zu 72 kW Leistung. (mehr…)

Blog-Serie „Speicher“ Teil 9: Unser Lithium-Ionen Speicher ist nach dem KfW-Förderprogramm 275 weiterhin förderfähig

Blogserie SpeicherEnde letzten Jahres wurde überraschend das Aus für das erfolgreiche KfW-Förderprogramm 275 verkündet. Proteste aus Politik, der Erneuerbare-Energien-Branche sowie dem Verbraucherschutz führten dazu, dass schließlich eine Fortsetzung des Programms beschlossen wurde. Wir freuen uns, dass unser IBC SolStore Li auch nach den neuen Rahmenbedingungen weiter voll förderfähig ist. (mehr… )

Blog-Serie „Speicher“ Teil 8: Mit dem neuen KfW-Effizienzstandard 40 Plus punkten Häuslebauer ab 1.4.2016 doppelt

Blogserie SpeicherEnergieeffizientes Bauen wird in Deutschland von der KfW-Förderbank bezuschusst. Hierfür gibt es verschiedene Standards, die erfüllt werden müssen und die sich von Zeit zu Zeit ändern. Mit dem KfW-Effizienzhaus 40 Plus gibt es zum 1. April 2016 jetzt einen neuen Standard. Dieser Artikel fasst die Förderbedingungen zusammen und zeigt, warum Bauherren von der Installation der geforderten Kombination aus PV-Anlage und Batteriespeicher gleich doppelt profitieren. (mehr… )

Blog-Serie „Speicher“ Teil 7: „Energieunabhängigkeit für mich der einzig logische Weg.“

Energiewendehaus Günzburg
Foto: STH Solartechnik / Hubert Steber
Das Energiewendehaus Günzburg zeigt, wie eine Photovoltaikanlage mit Speicher und ein hoher KfW-Effizienzstandard optimal zusammenspielen – technisch und wirtschaftlich. Dank der zukunftsorientierten Technologie konnte der Einbau des Speichersystems zudem durch den EnergieBonusBayern, das sogenannte “10.000-Häuser-Programm”, gefördert werden. Ein Gastbeitrag von unserem Fachpartner Achim Heinisch, STH Solartechnik. (mehr… )

Blog-Serie „Speicher“ Teil 6: Für jede Anwendung die richtige Technologie #2

Blogserie SpeicherMaximale Unabhängigkeit durch Eigenverbrauch von Solarstrom zu jeder Tageszeit – das geht nur mit einem Batteriespeicher. Zur Wahl stehen dabei unterschiedliche Technologien. Für Privathaushalte kommen Batterien mit Zellen auf Basis von Lithium oder Blei in Betracht. Beide Technologien haben verschiedene spezifische Merkmale, die sie für unterschiedliche Anwendungszwecke geeignet machen. Dieser Beitrag vergleicht unterschiedliche Speichertechnologien hinsichtlich Lebensdauer, Nutzkapazität, Wirkungsgrad und Sicherheitsanforderungen. (mehr… )