Clever kaufen: 6 Tipps für zukunftssichere Modulbeschaffung

Mit dem Ende des Mindestimportpreises (MIP) für chinesische Solarmodule und unter Einwirkung der aktuellen Handelskonflikte gerät der deutsche Modulmarkt einmal mehr in Bewegung. Für Installateure heißt das: Auf der einen Seite locken günstige Preise, auf der anderen Seite müssen sie besonders bei Herkunft und Garantien nun besonders genau hinschauen. Wir haben für Solar-Installateure 6 Tipps für die zukunftssichere Modulbeschaffung zusammengestellt. (mehr…)

Großer Kundendienst für den Solarpark

Das Auto kommt einmal im Jahr zur Inspektion – um mögliche Fehler zu finden und zu beheben und um die Leistungsfähigkeit und Werthaltigkeit des Wagens zu erhalten. Nicht anders ist es bei einem Solarpark. Auch hier steht einmal im Jahr der „große Kundendienst“ an, also eine umfassende Wartung. Worauf es dabei ankommt, hat uns unser Kollege Frank Faber aus dem Team „Operation & Maintenance“ verraten. (mehr…)

Was ist eigentlich… LHS, HC, MBB?

Die Begriffe Light Harvesting Strings (LHS), Half-Cut (HC)-Zellen und Multi-Busbar (MBB) tauchen in der aktuellen Diskussion um Photovoltaikmodule immer wieder auf. Diese neuen Zelltechnologien versprechen höhere Erträge und höhere Wirkungsgrade. Produktmanager und Gastautor René Schüler erklärt, worum es dabei geht. (mehr…)

Vierbeiner unter Modulen – warum Schafe in Solarparks nicht nur eine optische Bereicherung sind

Es war im Jahr 2008, als der Industriemechaniker Daniel Stief auf das Schaf gekommen ist. Seitdem hat sich einiges getan. Aus den „drei Ziegen, die die Wiese hinter dem Haus kurz gehalten haben“ sind inzwischen mehr als 400 Tiere geworden, darunter 200 frisch geworfene Lämmer und Zicklein allein in diesem Frühjahr. Der 30-jährige Nebenerwerbsschäfer hat sich auf Burenziegen und Dorperschafe spezialisiert und ist einer von wenigen eingetragenen Herdbuchzüchtern für diese Rassen. Stiefs Ziegen und Schafe sind in aller Welt gefragt und bereits nach Afrika, in die Karibik und sogar nach Nordkorea verkauft worden. (mehr…)

Reinigung von Solaranlagen III: Zusätzliches Geschäftsfeld für Installateure

Wasser marsch – oder besser nicht? Eine Serie von drei Blogbeiträgen stellt das Thema Solarreinigung in den Mittelpunkt. Wann lohnt sich eine Modulreinigung? Wer darf sie durchführen? Und was müssen Installateure beachten, die als Solareiniger aktiv werden wollen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet unser Gastautor Thomas Martin. Im dritten Teil erfahren Installateure, wie sie das Geschäftsfeld Solarreinigung für sich entwickeln können. (mehr…)