Grüner geht’s nicht

Für Unternehmen wird es immer wichtiger, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und dabei gleichzeitig ihre Wahrnehmung im Bereich Corporate Social Responsibility auszubauen. Zudem ist das Potenzial der Photovoltaik insbesondere im Gewerbe enorm, sodass viele Firmen europaweit in die grüne Energie investieren. Die Voraussetzungen sind mit entsprechend großen Dach- sowie Gewerbeflächen jedenfalls gegeben. So auch im Falle des niederländischen Unternehmens Capi. Daher zögerte der Hersteller für nachhaltige Premium-Blumentöpfe nicht lange und investierte in eine PV-Anlage mit einer Leistung von 1,69 MW. (mehr…)

Partnerschaft mit Auszeichnung

Jedes Jahr aufs Neue zeichnen wir unsere Fachpartner für die gute Zusammenarbeit aus – denn eine erfolgreiche Partnerschaft ist uns wichtig und ist das, was zählt. Höhepunkt ist hierbei die Überreichung der begehrten Auszeichnung zu Beginn des Jahres. Dieses Mal heißt es Daumen hoch für eine langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft zwischen IBC SOLAR und elektroma GmbH, die sich über die Auszeichnung „zertifizierter Fachpartner“ freuen dürfen. (mehr…)

Lieferanten-Porträt: GoodWe – weltweit größter Hybrid-Wechselrichter-Hersteller

In unserer Blog-Serie stellen wir regelmäßig die Partner der IBC SOLAR im Porträt vor. Seit diesem Jahr ist auch GoodWe mit dabei. Das Unternehmen hat sich seit der Gründung im Jahr 2010 zu einem führenden Experten im Bereich Forschung und Herstellung von PV-Wechselrichtern und Energiespeicherlösungen entwickelt. Im Laufe der letzten zehn Jahre erzielte GoodWe viele Erfolge und erhielt zahlreiche Auszeichnung. Der bisherige Höhepunkt erfolgte im Frühjahr 2020, als Wood Mackenzie das Unternehmen zur Nr.1 der globalen Anbieter von Hybrid-Wechselrichtern kürte. Wir bei IBC SOLAR haben die Produkte des chinesischen Herstellers seit Juli dieses Jahres in unserem Portfolio und freuen uns sehr, über den innovativen Partner an unserer Seite. (mehr…)

The Making of: Kabai Solar Park

Die Anzahl großer Freiflächen-Solarparks wächst weltweit und auch wir bei IBC SOLAR leisten hierzu unseren Beitrag. Von Ländern innerhalb Europas bis nach Asien mit Projekten in Japan und Indien. Immer mehr Länder wollen mit Hilfe der Photovoltaik ihren Anteil an einer grünen Stromversorgung steigern. Und jedes dieser Projekte ist in der Aufgabenstellung einzigartig, in der Realisierung immer wieder spannend und gespickt mit der ein oder anderen Herausforderung. Jüngstes Beispiel ist der mit rund 43 MW derzeit größte Solarpark Ungarns in Kabai. Er entstand aus der Zusammenarbeit zwischen IBC SOLAR Energy (dem internationalen Projektbereich der IBC SOLAR AG) und MET Asset Management AG im Laufe des Jahres 2020. Ein Jahr voller Überraschungen und Herausforderungen für das gesamte Team der Energy. (mehr…)

Sektorenkopplung effektiv nutzen

Ein vollelektrisches beheiztes Haus in Oberösterreich (Quelle: my-PV)

Power-to-Heat: Mit Strom heizen, galt lange Zeit als unwirtschaftlich und klimaschädlich. Mit der Energiewende rückt die Wärmeerzeugung mittels selbst erzeugtem grünen Strom wieder in den Fokus. Sowohl die Effizienz als auch die Wirtschaftlichkeit stehen inzwischen unter guten Vorzeichen. Die Sektorenkopplung rückt immer mehr in den Vordergrund und zeigt schon heute, wie unser zukünftiges grünes Energiesystem aussehen kann.(mehr…)