Investition in eine nachhaltige Zukunft

Heute stellen wir eine Möglichkeit vor, wie sich ortsansässige Bürgerinnen und Bürger an unseren Solarparks beteiligen können. Zu diesem Zweck haben wir eine eigene digitale Plattform ins Leben gerufen. Über diese können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger über aktuelle Projekte und deren Konditionen informieren sowie sich direkt daran beteiligen. Auch Investition mit kleineren Beträgen sind möglich. Damit wird sichergestellt, dass jeder die Energiewende aktiv mitgestalten kann.(mehr…)

Energieautarkie im Eigenheim auf ganzer Linie

Der Wunsch, von hohen Stromkosten unabhängig zu sein, verstärkt das Interesse an Selbstversorgung mit Sonnenstrom im Eigenheim. Befeuert wird dieser Trend zudem durch eine wachsende Nachfrage nach Elektromobilität und dem Fehlen einer flächendeckenden öffentlichen Ladeinfrastruktur. Diese beiden Punkte gaben auch den Ausschlag für die Familie Haude zur Ausstattung ihres Einfamilienhauses mit einer Photovoltaik-Komplettanlage von IBC SOLAR. Die Familie lebt in der Nähe von Bayreuth und war schon früh von den Möglichkeiten der Solarenergie überzeugt. Bereits während der Bauphase des Hauses im Jahr 2015 bestückten die Haudes ihr Dach mit einer Photovoltaikanlage. Auf diese Weise war es möglich, mithilfe des selbst erzeugten umweltfreundlichen Stroms aus Sonnenenergie schon den Estrich zu trocknen. Heute deckt die Anlage zwei Drittel des Energiebedarfs der Familie und lädt zudem ein E-Auto.  (mehr…)

Jetzt ist er da – der neue SMA Hybrid-Wechselrichter

Der SMA Sunny Boy Smart Energy Hybrid-Wechselrichter – Dem einen oder anderen dürfte diese Bezeichnung bekannt vorkommen. Bereits vor knapp 10 Jahren wagte SMA mit dieser innovativen Wechselrichter- und Speicherkombination den Schritt in diesem Segment. Doch es stellte sich heraus, dass der Markt und die Funktionen des Produktes noch nicht bereit waren. Doch jetzt mit vollem Schwung und neuem Anlauf präsentiert SMA den neuen Sunny Tripower Smart Energy Hybrid-Wechselrichter. (mehr…)

Netzumschalt- oder Back-Up-Boxen: Die Lösung, wenn das Stromnetz streikt

Knapp 11 Minuten – um genau zu sein 10,73 Minuten – und somit 1,47 Minuten weniger als im Vorjahreszeitraum, kam es bei uns im Jahr 2020 in Deutschland zu Versorgungsunterbrechungen im Stromnetz. Damit war die Ausfallzeit so gering wie nie zu vor. Trotzdem kann für einige in den entscheidenden Minuten des Jahres der Strom ausfallen. Und die 10,73 Minuten sind natürlich auch nur ein Mittelwert. Je nach Lage, war es deutlich länger. Doch was kann man tun, wenn der Strom plötzlich weg ist? Die Antwort lautet PV und Speicher, verbunden über eine sogenannte Netzumschaltbox oder auch Back-Up-Box genannt. (mehr…)

Blogserie: PV im Hause IBC SOLAR, Teil II: Der Speicher und seine Anwendungen

Seit der Gründung von IBC SOLAR haben wir natürlich nicht nur unsere Kunden mit PV-Komplettsystemen ausgestattet, sondern auch in unsere eigene Hausanlage investiert. Und die ist über die Jahre stetig gewachsen. Teil 1 der Blogserie rund um die Photovoltaik im Haus IBC SOLAR hat sich einer groben Übersicht über das Gesamtsystem und unserer Motivation gewidmet. In Teil 2 folgt nun ein erster detaillierter Blick auf einen bestimmten Abschnitt unseres Systems: Das Cluster der Batteriewechselrichter und Batteriespeicher. Es besteht aus insgesamt sechs Victron Quattro 48/10000 sowie fünf BYD Battery-Box Pro 13.8. Die Speicher sind somit Low-Voltage-Speicher, aus denen sich eine nutzbare Gesamtkapazität von 69 kWh ergibt. Das Speichersystem am Headquarter der IBC SOLAR leistet nun seit mehr als zwei Jahren seine Dienste und unterstützt uns tagtäglich bei verschiedenen Anwendungsfällen. (mehr…)