Lärmschutz mal anders

Lärm-, beziehungsweise Schallschutzwände gibt es in einer Vielzahl an Materialien und Formen: Von Betonmauern über Metallanwendungen bis hin zu Glas oder Holzlösungen. Eine der wohl umweltfreundlichsten Lösungen ist seit dem vergangenen Jahr im oberfränkischen Lichtenfels zu sehen. So besteht die Lärmschutzwand im Neubaugebiet in Reundorf aus einer Grünseite wie auch aus Photovoltaikmodulen von IBC SOLAR – noch grüner geht’s nicht. (mehr…)

Die Froniuswelt – mehr als nur PV- und Hybrid-Wechselrichter

Der österreichische Hersteller Fronius bietet inzwischen eine große Vielfalt an verschiedenen Wechselrichtern. Zudem wurde 2020 mit dem Fronius Symo Gen24 Plus ein neuer Hybridwechselrichter vorgestellt, der ergänzend zum Symo Hybrid den Bereich zwischen 5 und 10 kWp abdeckt. Aber Fronius ist weit mehr als nur ein Anbieter für Wechselrichter aller Art. Sie sind Lösungsanbieter mit einem klaren Ziel vor Augen…(mehr…)

Das neue EEG

Seit dem 1. Januar ist ein überarbeitetes Erneuerbare Energien Gesetz in Kraft. Das besser unter seinem Kürzel „EEG“ bekannte Gesetz, fasst die wichtigsten Vorschriften für alle zusammen, die Photovoltaik installieren möchten. (mehr…)

Wissenschaft bei Nacht

Wissenschaft findet nicht nur tagsüber im Labor statt, sondern von Zeit zu Zeit auch bei Nacht. Gerade im Bereich der PV kommt es darüber hinaus oftmals auch zu sogenannten Außenmessungen vor Ort. So führen beispielsweise die Wissenschaftler der HI-ERN (Helmholtz Institute Erlangen-Nürnberg) neben ihrer Arbeit im Labor auch derartige Messungen in Form von Experimenten und Testreihen unter der Verwendung vorhandener PV-Systeme im Freifeld durch. Durch die aktuellen Forschungsaktivitäten in einem gemeinsamen deutschen Verbundprojekt, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, wurden vor kurzem auf unserem Testgelände in Bad Staffelstein zwei Prototypen für die Outdoor Photolumineszenz-Messung an verschiedensten Modulkonzepten evaluiert. (mehr…)

The Making of: Kabai Solar Park

Die Anzahl großer Freiflächen-Solarparks wächst weltweit und auch wir bei IBC SOLAR leisten hierzu unseren Beitrag. Von Ländern innerhalb Europas bis nach Asien mit Projekten in Japan und Indien. Immer mehr Länder wollen mit Hilfe der Photovoltaik ihren Anteil an einer grünen Stromversorgung steigern. Und jedes dieser Projekte ist in der Aufgabenstellung einzigartig, in der Realisierung immer wieder spannend und gespickt mit der ein oder anderen Herausforderung. Jüngstes Beispiel ist der mit rund 43 MW derzeit größte Solarpark Ungarns in Kabai. Er entstand aus der Zusammenarbeit zwischen IBC SOLAR Energy (dem internationalen Projektbereich der IBC SOLAR AG) und MET Asset Management AG im Laufe des Jahres 2020. Ein Jahr voller Überraschungen und Herausforderungen für das gesamte Team der Energy. (mehr…)