Druckerei setzt auf Sonne statt Diesel

Zusammen mit unseren Partner Krisch Energietechnik GmbH und DHYBRID haben wir eine 95-kWp-PV-Anlage auf einer Produktionshalle des Druckzentrums Regler in Altenstadt an der Waldnaab (Oberpfalz) installiert. Das Besondere daran: Die Photovoltaik-Anlage entlastet einen Dieselgenerator, den die Druckerei zur Deckung ihres hohen Strombedarfs im Einsatz hat. So schafft sie maximale Unabhängigkeit vom Stromversorger und senkt ihre hohen Energiekosten. (mehr…)

PV-Dachanlage versorgt Möbelhaus mit kostengünstigem Solarstrom

Unser Fachpartner, die Sonnenstrom Bauer GmbH & Co. KG, hat auf dem Dach des Einrichtungshauses Gassner in Kelheim bei Regensburg eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von 99 kWp installiert. Monatlich produziert die Anlage bis zu 13.600 kWh Solarstrom. Diesen nutzt das Einrichtungshaus an Werktagen zum größtmöglichen Anteil selbst. (mehr…)

Photovoltaik in den Tank: Sonnenstrom für die Schnellladesäule

Luftbild_AHG_Marhenke
Das Dach des Autohauses mit den bereits installierten Modulen und der geplanten Erweiterung. (Quelle: Solarstrom Celle)
Solarmodule, ausgerichtet in der Form von Sonnenstrahlen – was könnte passender sein? Ihren Standort hat die „Sonne“ mit bislang 9,81 kWp Leistung auf dem Dach des Autohauses Marhenke im niedersächsischen Celle. 2017 sollen weitere 6 kWp installiert werden. Anlass für die Installation der Eigenverbrauchsanlage war der Anbau einer Schnellladesäule für Elektrofahrzeuge. Um zumindest einen Teil der Stromtankstelle mit erneuerbarer Energie betreiben zu können, sollten die Dachflächen des Autohauses für die Produktion von Sonnenstrom genutzt werden. (mehr…)

Weniger CO2, mehr Klimaschutz: Flughafen Wien setzt auf Solarstrom

PV-System-Airport-Vienna-509kWpCO2-Reduktion und ein Flughafen – dass das wunderbar zusammen passt, zeigt das aktuelle Projekt unserer österreichischen Kollegen von IBC SOLAR Austria. Zusammen mit Vienna Airport Technik und dem Fachpartner Elektro Ecker wurden zwei PV-Anlagen mit zusammen 509 Kilowattpeak Leistung auf dem Dach des Wiener Flughafens installiert. Die Anlagen produzieren seit Juli Sonnenstrom für den Eigenbedarf des Flughafens – künftig sollen es mehr als 500.000 kWh Solarstrom pro Jahr sein. Damit tragen die Solaranlagen erheblich zu einer klimafreundlichen und nachhaltigen Stromversorgung sowie der kontinuierlichen Reduzierung der CO2-Emissionenen bei. (mehr…)

Kühlen mit Solarenergie: IBC SOLAR liefert PV-System für die größte „Gefriertruhe“ Norwegens

WP_20160418_11_33_02_ProKühlhäuser benötigen eine Menge Energie – vor allem dann, wenn die Sonne scheint und es draußen warm ist. Der führende norwegische Lebensmittellogistiker ASKO hat daraus die logische Konsequenz gezogen und auf dem Dach eines Kühlhauses in Vestby eine PV-Anlage installieren lassen. Das System wurde von Solenergi FUSen AS, dem norwegischen Fachpartner von IBC SOLAR, implementiert. Es erweitert eine 2014 in Betrieb genommene Anlage auf dem Dach eines Trockenlagers von ASKO. Das Gesamtsystem mit einer Kapazität von 1 Megawatt Peak (MWp) wird pro Jahr rund 550 MWh Solarenergie produzieren, welche das Unternehmen vollständig für den Eigenverbrauch nutzen wird. (mehr…)