Mehr als Abba und Elche: Schweden goes Solar

Schweden – das ist nicht nur ein Synonym für Ikea, Abba und Elche, sondern in den letzten Jahren auch für Erneuerbare Energien. Vor allem Solarstrom erlebt hoch im Norden einen Aufschwung. Gefragt sind vor allem Eigenverbrauchssysteme. Unser Partner Solkompaniet hat jetzt für eine Online-Apotheke die größte PV-Dachanlage des Landes installiert. (mehr…)

Und was ist mit Tee? Gibt’s auch mit Solarstrom!

Unser Kollege Shailendra Bebortha, Managing Direktor von IBC SOLAR in Indien, ist sichtlich stolz: „Das ist ein hochinteressantes Projekt, denn es vereint in sich etliche ungewöhnliche Aspekte.“ Tatsächlich gab es bei diesem Projekt gleich mehrere erste Male. Während wir uns bisher auf die nördlichen Bundesstaaten Rajasthan, Maharashtra und Odisha konzentrierten, ist dieses Projekt die erste Anlage, die wir im Süden Indiens errichtet haben. (mehr…)

IBC SOLAR Turkey schlägt neues Solar-Kapitel auf

Mit Großanlagen auf der Freifläche kennen sich unsere Kollegen in der Türkei bestens aus: Allein 2016 und 2017 haben sie mehr als 40 Megawatt (MW) in Betrieb genommen. Dank eines landesweiten Franchise-Netzwerks konnte IBC SOLAR Turkey an mehreren Projekten gleichzeitig arbeiten. Mit der Fertigstellung des neuesten Projekts in Mersin schlägt unsere Regionalgesellschaft nun ein neues Solar-Kapitel in der Türkei auf. (mehr…)

Flächenpressung und Hüttengaudi beim 1. Regional-Partnertreffen

Welches Know-how bieten wir unseren internationalen Partnern? Und wie können wir dabei auf die individuellen Besonderheiten der unterschiedlichen Märkte eingehen? Diese Fragen beantworten unsere Experten bei einer neuen Veranstaltungsreihe für unsere Kunden – den IBC SOLAR Regional-Partnertreffen. Den Auftakt machte im Dezember die Alpenrepublik Schweiz. (mehr…)

IBC SOLAR ist Teil des United Nations Global Compact

Bereits seit August 2017 sind wir Teil des United Nations Global Compact (UNGC). Die international größte Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung vereint 12.000 Unternehmen, Organisationen und öffentliche Institutionen in 170 Ländern. Mit dem Engagement im UNGC verpflichten wir uns, transparent über unsere Aktivitäten zu berichten und die Vision einer ressourcenschonenden und nachhaltigen Weltwirtschaft zum Nutzen aller Menschen zu verfolgen. (mehr…)