Wachstum in Schweden – unser Franchisepartner IBC SOLAR AB expandiert nach Göteborg

„Wir sind angetreten, um Sonnenenergie zu einer wichtigen erneuerbaren und lokalen Energiequelle zu machen.“ Dies hat sich die im vergangenen Jahr neugegründete IBC SOLAR AB aus Stockholm, Schweden, auf die Fahnen geschrieben. Der erste Franchisenehmer von IBC SOLAR beliefert kleinere Installationsunternehmen mit Komponenten für Solaranlagen im Residential und Small Commercial Aufdach Segment. (mehr…)

Marktporträt: Solarenergie ist im Libanon auf dem Vormarsch

Der Libanon ist bei uns eher selten in den Medien vertreten. Und wenn, dann meist im Zusammenhang mit seinem Nachbarland Syrien. In den letzten Jahren ist das Land im Nahen Osten mehr und mehr in den Fokus der Solarbranche gerückt. Mit über 300 Sonnentagen pro Jahr bietet es für Solarenergienutzung hervorragende Bedingungen. Der Markt ist, bezogen auf sechs Millionen Einwohner, zwar eher klein, jedoch fördert die Regierung seit 2015 gezielt den Bau von Photovoltaikanlagen im privaten und gewerblichen Segment. (mehr…)

Sonnenenergie-Messe in den Niederlanden

Unsere Kollegen von IBC SOLAR B.V. laden zur offiziellen Eröffnung ihres neuen Unternehmenssitzes ein. Am 13. Oktober wird der Industrieweg in Echt zum Standort für eine Sonnenergie-Messe. Mit dabei sind natürlich die starken Partnermarken von IBC SOLAR. (mehr…)

Italienisches Feuerschutzzertifikat Klasse 1 für die IBC SOLAR Line Module

Brandschutz spielt in Italien eine bedeutende Rolle, insbesondere wenn es um Photovoltaikmodule geht. Hier sind die länderspezifischen Vorgaben nochmals deutlich strenger als die EU-Norm. Für uns heißt das: Seit 2013 arbeiten wir mit einem spezialisierten und vom italienischen Innenministerium akkreditierten Labor zur Analyse der Feuerschutzklassen bei poly- und monokristallinen Modulen der IBC SOLAR Line zusammen. Unser Gastautor René Schüler erklärt, was das genau bedeutet. (mehr…)

Textilhersteller in der Türkei setzt auf Sonnenstrom

Unsere türkische Regionalgesellschaft IBC SOLAR Turkey hat in Merkez, nahe der türkisch-bulgarischen Grenze, ein schlüsselfertiges Solarkraftwerk mit einer Gesamtleistung von 1,161 MWp in Betrieb genommen. Die Anlage wurde für Edirne Giyim Sanayi, ein großes Textilunternehmen, gebaut. Die Freiflächen-PV-Anlage ist für den Eigenverbrauch konzipiert und kann rund 70 Prozent des Strombedarfs des Unternehmens decken. (mehr…)