Es geht wieder los: Intersolar 2022

In knapp einer Woche und nach zwei Jahren Pause ist es endlich wieder soweit: Die Branche versammelt sich auf der Intersolar 2022. Wir stecken mitten in den Messevorbereitungen und freuen uns schon, den Besuchern auch in diesem Jahr wieder unsere Produktneuheiten und Services präsentieren zu können. Für uns ist 2022 dabei ein ganz besonderes Jahr und das sieht man auch auf unserem Messestand. (mehr…)

Unser Jahresrückblick – das war 2021 bei IBC SOLAR

Ist denn schon wieder Weihnachten? Wieder einmal ist das Jahr förmlich verflogen. Für uns ist es an der Zeit, auf unsere Highlights 2021 zurückzublicken. Hier lesen Sie, welche Themen uns in diesem Jahr bewegt haben. (mehr…)

Spacy living on earth

Man nehme eine kreative Idee, umweltschonende und recycelbare Materialien und ein PV-Komplettsystem aus einer Hand von IBC SOLAR: Heraus kommt ein außergewöhnlicher Wohn- bzw. Bürokomplex im minimalistischen und futuristischen Design, der in Punkto Nachhaltigkeit nicht übertroffen werden kann! Möglich ist das durch die Kooperation zwischen IBC SOLAR und SpaceFounder, einem Unternehmen aus der Region Oberfranken, das sich auf den Bau sogenannter „Spaces“ spezialisiert hat. Und die ersten gemeinsamen Projekte sind bereits in der Fertigstellung. (mehr…)

Blogserie: PV-Flachdachsysteme im Härtetest_Teil 2

Damit Montagesysteme montiert werden dürfen, müssen sie entsprechende Normen einhalten, worunter auch die EN 1991-1-4 zählt. Bei allen Vorgaben in Sachen Statik, Materialien und Co enthält diese Norm spezielle Angaben über Windlasten, denen PV-Anlagen mitsamt Montagesystemen auf Dächern ausgesetzt sind. Im ersten Teil dieser Blogserie haben wir über den Ablauf dieser Tests berichtet. In diesem Beitrag gehen wir ein bisschen tiefer auf die Thematik der aerodynamischen ballastarmen PV-Flachdachsysteme ein und informieren über die Parameter des Berechnungstools. (mehr…)

Blogserie: PV im Hause IBC SOLAR, Teil II: Der Speicher und seine Anwendungen

Seit der Gründung von IBC SOLAR haben wir natürlich nicht nur unsere Kunden mit PV-Komplettsystemen ausgestattet, sondern auch in unsere eigene Hausanlage investiert. Und die ist über die Jahre stetig gewachsen. Teil 1 der Blogserie rund um die Photovoltaik im Haus IBC SOLAR hat sich einer groben Übersicht über das Gesamtsystem und unserer Motivation gewidmet. In Teil 2 folgt nun ein erster detaillierter Blick auf einen bestimmten Abschnitt unseres Systems: Das Cluster der Batteriewechselrichter und Batteriespeicher. Es besteht aus insgesamt sechs Victron Quattro 48/10000 sowie fünf BYD Battery-Box Pro 13.8. Die Speicher sind somit Low-Voltage-Speicher, aus denen sich eine nutzbare Gesamtkapazität von 69 kWh ergibt. Das Speichersystem am Headquarter der IBC SOLAR leistet nun seit mehr als zwei Jahren seine Dienste und unterstützt uns tagtäglich bei verschiedenen Anwendungsfällen. (mehr…)