Von einer Müllkippe zum Biotop

Wenn es um verfügbare Flächen geht, die für den Bau eines Solarparks infrage kommen, muss es nicht immer ein Feld inmitten der Landschaft sein. Tatsächlich kommen viele Flächenarten wie z. B. auch Deponien oder Konversionsflächen in Betracht. Ein Beispiel hierfür ist die ehemalige Kiesgrube nördlich von Meyenburg in Brandenburg. Jahrelang war die Fläche eine wilde Müllkippe, jetzt erstrahlt das Landstück in neuem Glanz: Mit einem Solarpark inklusive umfangreicher Grünpflegemaßnahmen – und davon profitieren auch Flora und Fauna in hohem Maße. (mehr…)

Module in jede Richtung

Die ausschließliche Installation von PV-Modulen auf Dächern war gestern. Heutzutage kommt die Photovoltaik durchaus auch an den Hausfassaden zum Einsatz. Wie das aussehen kann, zeigte kürzlich IBC SOLAR Partner my-PV mit seinem neuen Firmengebäude im österreichischen Neuzeug. Wo man auch hinschaut, sieht man hier PV. Die Module kamen dabei natürlich von keinem anderen als IBC SOLAR. (mehr…)

Solare Trinkwasserversorgung in Hanoi

Immer wieder berichten wir über die Vielseitigkeit der Photovoltaik. Sie kommt weltweit für unterschiedliche Zwecke zum Einsatz. In Hanoi (Vietnam) sorgt der grüne Sonnenstrom seit Anfang des Jahres beispielsweise für die solare Aufbereitung von Trinkwasser. Dort konzipierte unsere internationale Projekttochter, die IBC SOLAR Energy, ein 2,7-MWp-PV-System für eine Wasseraufbereitungsanlage der AquaOne Gruppe. (mehr…)

Lärmschutz mal anders

Lärm-, beziehungsweise Schallschutzwände gibt es in einer Vielzahl an Materialien und Formen: Von Betonmauern über Metallanwendungen bis hin zu Glas oder Holzlösungen. Eine der wohl umweltfreundlichsten Lösungen ist seit dem vergangenen Jahr im oberfränkischen Lichtenfels zu sehen. So besteht die Lärmschutzwand im Neubaugebiet in Reundorf aus einer Grünseite wie auch aus Photovoltaikmodulen von IBC SOLAR – noch grüner geht’s nicht. (mehr…)

Das Ausnahmejahr 2020 – der IBC SOLAR Jahresrückblick

2020 ist so Einiges passiert. Fakt ist, wie für viele andere auch, war es für die Solarbranche ein aufregendes Jahr. Jetzt, da Weihnachten naht, ist es für uns wieder einmal Zeit, alles Revue passieren zu lassen und zurückzublicken. Hier lesen Sie unsere Highlights aus 2020. (mehr…)