Neues Großprojekt in der Türkei am Netz

1,1 MWp in der Provinz Eskişehir

Im Sommer letztes Jahres haben wir von den arbeitsreichen Wochen unserer türkischen Regionalgesellschaft IBC SOLAR Turkey berichtet. Gleich fünf Großprojekte wurden zeitgleich umgesetzt. Nun sind die ersten Projekte ans Netz gegangen; darunter ein 1,1-MWp-Projekt in der Provinz Eskişehir. Für das Jahr 2017 rechnen wir für den gesamten türkischen Markt mit einem PV-Zubau zwischen 1 und 1,5 GW – trotz bürokratischer Hürden für die Projektentwicklung. (mehr…)

Kleine Gemeinde mit großer neuer PV-Dachanlage

Unser Fachpartner AVANTAG Energy hat eine 1,8 MWp-Photovoltaik-Dachanlage in Bobenheim-Roxheim (Rheinland-Pfalz) installiert. Das PV-System befindet sich auf dem Dach einer Logistikhalle und produziert im Jahr rund 1,66 Mio. kWh Solarstrom. Das entspricht ungefähr dem Bedarf von 500 Haushalten. (mehr…)

Anlage des Monats: Aus LPG wird PV-Park

Quelle: Widmann Solartechnik
Als Standort für eine Freiflächen-Solaranlage in Grassau (Brandenburg) entschied sich unser Fachpartner Widmann Solartechnik für das Gelände einer ehemaligen LPG, also einer Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft aus Zeiten der DDR. Dadurch ergaben sich beim Bau der Anlage einige Besonderheiten, die es zu lösen galt. (mehr…)

Photovoltaik in den Tank: Sonnenstrom für die Schnellladesäule

Luftbild_AHG_Marhenke
Das Dach des Autohauses mit den bereits installierten Modulen und der geplanten Erweiterung. (Quelle: Solarstrom Celle)
Solarmodule, ausgerichtet in der Form von Sonnenstrahlen – was könnte passender sein? Ihren Standort hat die „Sonne“ mit bislang 9,81 kWp Leistung auf dem Dach des Autohauses Marhenke im niedersächsischen Celle. 2017 sollen weitere 6 kWp installiert werden. Anlass für die Installation der Eigenverbrauchsanlage war der Anbau einer Schnellladesäule für Elektrofahrzeuge. Um zumindest einen Teil der Stromtankstelle mit erneuerbarer Energie betreiben zu können, sollten die Dachflächen des Autohauses für die Produktion von Sonnenstrom genutzt werden. (mehr…)

Kühlen mit Solarenergie: IBC SOLAR liefert PV-System für die größte „Gefriertruhe“ Norwegens

WP_20160418_11_33_02_ProKühlhäuser benötigen eine Menge Energie – vor allem dann, wenn die Sonne scheint und es draußen warm ist. Der führende norwegische Lebensmittellogistiker ASKO hat daraus die logische Konsequenz gezogen und auf dem Dach eines Kühlhauses in Vestby eine PV-Anlage installieren lassen. Das System wurde von Solenergi FUSen AS, dem norwegischen Fachpartner von IBC SOLAR, implementiert. Es erweitert eine 2014 in Betrieb genommene Anlage auf dem Dach eines Trockenlagers von ASKO. Das Gesamtsystem mit einer Kapazität von 1 Megawatt Peak (MWp) wird pro Jahr rund 550 MWh Solarenergie produzieren, welche das Unternehmen vollständig für den Eigenverbrauch nutzen wird. (mehr…)