Blogserie Qualitätsprüfung für Module II: Im Wasserbad

Der Ironman für Photovoltaikmodule findet täglich in unserem hauseigenem Qualitätslabor statt.  Denn es gilt: Nur die Besten werden IBC SOLAR-Module! Um dieses Prädikat zu erhalten, müssen die Module eine Reihe von Härtetests bestehen, angefangen bei Klimakammer und Flasher, über einen Feuchtetest bis hin zu Langzeitbeobachtungen auf unserer Testanlage. Im zweiten Beitrag der Serie stellen wir die Prüfung des Isolationswiderstands unter Benässung vor. (mehr…)

Clever kaufen: 6 Tipps für zukunftssichere Modulbeschaffung

Mit dem Ende des Mindestimportpreises (MIP) für chinesische Solarmodule und unter Einwirkung der aktuellen Handelskonflikte gerät der deutsche Modulmarkt einmal mehr in Bewegung. Für Installateure heißt das: Auf der einen Seite locken günstige Preise, auf der anderen Seite müssen sie besonders bei Herkunft und Garantien nun besonders genau hinschauen. Wir haben für Solar-Installateure 6 Tipps für die zukunftssichere Modulbeschaffung zusammengestellt. (mehr…)

Blogserie Qualitätsprüfung für Module I: Sechsstündiger Härtetest unter Druck

Der Ironman für Photovoltaikmodule findet täglich in unserem hauseigenem Qualitätslabor statt.  Denn es gilt: Nur die Besten werden IBC SOLAR-Module! Um dieses Prädikat zu erhalten, müssen die Module eine Reihe von Härtetests bestehen, angefangen bei Klimakammer und Flasher, über einen Feuchtetest bis hin zu Langzeitbeobachtungen auf unserer Testanlage. Als ersten Beitrag der Serie stellen wir unsere neueste Anschaffung, den Belastungstisch, vor. (mehr…)

Anlage des Monats: IBC SOLAR liefert Solarstrom für e.GO-Elektroautos

Solarstrom und Elektromobilität – das gehört zusammen! Denn nur, wenn Elektrofahrzeuge mit Strom aus Erneuerbaren Energien (EE) geladen werden, haben sie einen echten Klimavorteil. Die e.GO Mobile AG geht noch einen Schritt weiter. Die zukünftige CO2-Bilanz der Elektro-Kleinwagen soll schon in der Produktion so günstig wie möglich ausfallen. Deshalb wurde der neue Produktionsstandort in Aachen mit einer Photovoltaikanlage von IBC SOLAR ausgestattet. In zwei Bauabschnitten werden  Photovoltaikmodule mit einer Gesamtleistung von 1,5 MWp auf das Dach montiert, die der Fahrzeugproduktion so zu einer Autarkiequote von 45% verhelfen. (mehr…)

Konversion: Kasernen zu Solarparks

Das Jahr 2015 war für die Kleinstadt Eggesin am Stettiner Haff eine Zeitenwende. Nach vielen Jahrzehnten militärischer Nutzung durch NVA und Bundeswehr wurde die Artilleriekaserne, in der zu Spitzenzeiten mehr  als 3.000 Soldaten stationiert waren, aufgegeben. Das weitläufige, 85 Hektar große Gelände am Stadtrand lag seitdem in einem Dornröschenschlaf. Doch bereits kurz nach dem Abzug der Soldaten begannen die Planungen für einen Solarpark, der jetzt feierlich eingeweiht werden konnte. Das Projekt zeigt, welches enorme Potenzial das Land Mecklenburg-Vorpommern im Hinblick auf solare Stromerzeugung hat. (mehr…)