Blogserie Qualitätsprüfung für Module III: Elektrolumineszenz

Der Ironman für Photovoltaikmodule findet täglich in unserem hauseigenem Qualitätslabor statt.  Denn es gilt: Nur die Besten werden IBC SOLAR-Module! Um dieses Prädikat zu erhalten, müssen die Module eine Reihe von Härttests bestehen, angefangen bei Klimakammer und Flasher, über einen Feuchtetest bis hin zu Langzeitbeobachtungen auf unserer Testanlage. Im zweiten Beitrag der Serie stellen wir das Elektrolumineszenz-Verfahren vor. (mehr…)

Blogserie Qualitätsprüfung für Module II: Im Wasserbad

Der Ironman für Photovoltaikmodule findet täglich in unserem hauseigenem Qualitätslabor statt.  Denn es gilt: Nur die Besten werden IBC SOLAR-Module! Um dieses Prädikat zu erhalten, müssen die Module eine Reihe von Härtetests bestehen, angefangen bei Klimakammer und Flasher, über einen Feuchtetest bis hin zu Langzeitbeobachtungen auf unserer Testanlage. Im zweiten Beitrag der Serie stellen wir die Prüfung des Isolationswiderstands unter Benässung vor. (mehr…)

Clever kaufen: 6 Tipps für zukunftssichere Modulbeschaffung

Mit dem Ende des Mindestimportpreises (MIP) für chinesische Solarmodule und unter Einwirkung der aktuellen Handelskonflikte gerät der deutsche Modulmarkt einmal mehr in Bewegung. Für Installateure heißt das: Auf der einen Seite locken günstige Preise, auf der anderen Seite müssen sie besonders bei Herkunft und Garantien nun besonders genau hinschauen. Wir haben für Solar-Installateure 6 Tipps für die zukunftssichere Modulbeschaffung zusammengestellt. (mehr…)

Blogserie Qualitätsprüfung für Module I: Sechsstündiger Härtetest unter Druck

Der Ironman für Photovoltaikmodule findet täglich in unserem hauseigenem Qualitätslabor statt.  Denn es gilt: Nur die Besten werden IBC SOLAR-Module! Um dieses Prädikat zu erhalten, müssen die Module eine Reihe von Härtetests bestehen, angefangen bei Klimakammer und Flasher, über einen Feuchtetest bis hin zu Langzeitbeobachtungen auf unserer Testanlage. Als ersten Beitrag der Serie stellen wir unsere neueste Anschaffung, den Belastungstisch, vor. (mehr…)

Italienisches Feuerschutzzertifikat Klasse 1 für die IBC SOLAR Line Module

Brandschutz spielt in Italien eine bedeutende Rolle, insbesondere wenn es um Photovoltaikmodule geht. Hier sind die länderspezifischen Vorgaben nochmals deutlich strenger als die EU-Norm. Für uns heißt das: Seit 2013 arbeiten wir mit einem spezialisierten und vom italienischen Innenministerium akkreditierten Labor zur Analyse der Feuerschutzklassen bei poly- und monokristallinen Modulen der IBC SOLAR Line zusammen. Unser Gastautor René Schüler erklärt, was das genau bedeutet. (mehr…)