Nutzung von PV-Anlagen nach Ablauf der Förderung

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz, kurz EEG, ist bis heute ein wichtiger Anschub für den Ausbau der Sonnenenergie. Es gewährt jedem Anlagenbetreiber für die Dauer von zwanzig Jahren eine Förderung. Mit dem zwanzigsten Geburtstag des EEG rückt für die Betreiber der ersten PV-Anlagen die Zeit nach der Förderung immer näher. Die Anlagen sind bezahlt und besonders in den ersten Jahren gab es eine sehr hohe Einspeisevergütung. Nun stellt sich die Frage, welche Möglichkeiten man im Hinblick auf den Umgang mit diesen ersten Solaranlagen hat? (mehr…)

Der Weg in eine grüne Zukunft: mit efa:fair

Das Thema nachhaltige Energieversorgung könnte nicht aktueller sein. Schließlich liegen die Gründe hierfür ganz klar auf der Hand: So kommt der grüne Strom nicht nur der Umwelt zugute. Die Entscheidung zum Ökostrom macht sowohl von den fossilen Energieträgern als auch von  den damit einhergehenden steigenden Strompreisen und globalpolitischen Entscheidungen unabhängig. Darum hat IBC SOLAR seine neue Energiemanagementplattform efa:home mit einem passenden und zertifizierten Ökostromtarif optimiert. Der Tarif „efa:fair“ wird speziell auf den Verbrauch des Kunden zugeschnitten und reduziert die Stromkosten beim Bezug aus dem öffentlichen Netz auf ein Minimum. Nachhaltig und zu 100 Prozent grün. (mehr…)

Unser Firmengründer im Interview bei „The Business Debate“

Die Jugend macht es vor und geht mit gutem Beispiel voran – sie setzt sich für den Klimaschutz ein und will den Klimawandel und seine Auswirkungen verhindern. Aber auch bei der restlichen Bevölkerung wird der grüne Gedanke immer stärker und der Schritt zu Erneuerbaren, wie die Photovoltaik, reizvoller. Das lässt auch Medien aufhorchen. Unser Firmengründer und CEO Udo Möhrstedt besuchte ZDF-Moderator Ralph Szepanski in Frankfurt und beantwortete ihm im Rahmen des Formats „The Business Debate“ (welt.de) Fragen zum Thema „Mit Photovoltaik in eine saubere Zukunft“. Dabei erklärt unser CEO warum sich eine PV-Anlage sowohl im Gewerbebereich als auch für Privatpersonen lohnt, was ein Energiemanagementsystem alles leistet und was passieren muss, damit wir unsere Klimaziele erreichen.(mehr…)

PV und ihre Bedeutung für das Klima

Die Einhaltung des Pariser Abkommens und das Erreichen der Klimaziele ist derzeit in aller Munde und kann in Deutschland, aber auch weltweit, als größte Herausforderung im 21. Jahrhundert adressiert werden. Angesichts von immer neuen Rekorden, die im Bereich Wetter und Erneuerbare Energien erzielt werden, zeigt sich, dass Letztere unabkömmlich werden. Bereits jetzt zeigt die PV dabei ihr großes Potential.(mehr…)

Interview II: Volker Quaschning über die Zukunft des EEG und seinen Rat an Solarinstallateure für 2019

Der Nikolaus hat uns bei IBC SOLAR in diesem Jahr ein besonderes Geschenk gebracht. Am 6. Dezember war Prof. Dr. Volker Quaschning Gast in unserem Competence Center. Im zweiten Teil unseres Interviews mit dem Energiewende- und Photovoltaikexperten lesen Sie, was in Deutschland nach dem EEG kommen muss und warum Solarinstallateure im kommenden Jahr umdenken sollten. (mehr…)