Das Ausnahmejahr 2020 – der IBC SOLAR Jahresrückblick

2020 ist so Einiges passiert. Fakt ist, wie für viele andere auch, war es für die Solarbranche ein aufregendes Jahr. Jetzt, da Weihnachten naht, ist es für uns wieder einmal Zeit, alles Revue passieren zu lassen und zurückzublicken. Hier lesen Sie unsere Highlights aus 2020. (mehr…)

Lieferanten-Porträt: GoodWe – weltweit größter Hybrid-Wechselrichter-Hersteller

In unserer Blog-Serie stellen wir regelmäßig die Partner der IBC SOLAR im Porträt vor. Seit diesem Jahr ist auch GoodWe mit dabei. Das Unternehmen hat sich seit der Gründung im Jahr 2010 zu einem führenden Experten im Bereich Forschung und Herstellung von PV-Wechselrichtern und Energiespeicherlösungen entwickelt. Im Laufe der letzten zehn Jahre erzielte GoodWe viele Erfolge und erhielt zahlreiche Auszeichnung. Der bisherige Höhepunkt erfolgte im Frühjahr 2020, als Wood Mackenzie das Unternehmen zur Nr.1 der globalen Anbieter von Hybrid-Wechselrichtern kürte. Wir bei IBC SOLAR haben die Produkte des chinesischen Herstellers seit Juli dieses Jahres in unserem Portfolio und freuen uns sehr, über den innovativen Partner an unserer Seite. (mehr…)

The Making of: Kabai Solar Park

Die Anzahl großer Freiflächen-Solarparks wächst weltweit und auch wir bei IBC SOLAR leisten hierzu unseren Beitrag. Von Ländern innerhalb Europas bis nach Asien mit Projekten in Japan und Indien. Immer mehr Länder wollen mit Hilfe der Photovoltaik ihren Anteil an einer grünen Stromversorgung steigern. Und jedes dieser Projekte ist in der Aufgabenstellung einzigartig, in der Realisierung immer wieder spannend und gespickt mit der ein oder anderen Herausforderung. Jüngstes Beispiel ist der mit rund 43 MW derzeit größte Solarpark Ungarns in Kabai. Er entstand aus der Zusammenarbeit zwischen IBC SOLAR Energy (dem internationalen Projektbereich der IBC SOLAR AG) und MET Asset Management AG im Laufe des Jahres 2020. Ein Jahr voller Überraschungen und Herausforderungen für das gesamte Team der Energy. (mehr…)

Ein Wald, eine PV-Anlage und sauberes Trinkwasser

Immer wieder hört und liest man über die Potenziale der Photovoltaik und wo sie überall eingesetzt werden kann. Fakt ist, die PV ist nicht nur eine der beliebtesten und günstigsten Arten der Stromerzeugen, sondern auch sehr flexibel einsetzbar und oftmals die Lösung für schwierige Fälle. So auch in der Gemeinde Urphertshofen in Mittelfranken. Hier hilft eine Photovoltaik-Anlage für die Aufbereitung von Trinkwasser – und zwar mitten im Wald. (mehr…)

Nutzung von PV-Anlagen nach Ablauf der Förderung

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz, kurz EEG, ist bis heute ein wichtiger Anschub für den Ausbau der Sonnenenergie. Es gewährt jedem Anlagenbetreiber für die Dauer von zwanzig Jahren eine Förderung. Mit dem zwanzigsten Geburtstag des EEG rückt für die Betreiber der ersten PV-Anlagen die Zeit nach der Förderung immer näher. Die Anlagen sind bezahlt und besonders in den ersten Jahren gab es eine sehr hohe Einspeisevergütung. Nun stellt sich die Frage, welche Möglichkeiten man im Hinblick auf den Umgang mit diesen ersten Solaranlagen hat? (mehr…)