BYD und die Elektrobusse

Bald im Einsatz: Einer von insgesamt 22 vollelektrischen E-Busse von BYD

Im Zuge der Klima- und Verkehrswende kommt man aktuell nicht an der Elektromobilität vorbei. Fakt ist: E-Autos stoßen weniger CO2 aus als herkömmliche Fahrzeuge[1] und können zusätzlich als Energiespeicher dienen, um Schwankungen der erneuerbaren Energien auszugleichen. Damit können Sie einen großen Beitrag zur Energiewende leisten. Kein Wunder also, dass nicht nur im privaten Bereich die Anzahl an Elektrofahrzeuge steigt. Auch im öffentlichen Bereich kommen vermehrt Busse mit Elektroantrieb zum Einsatz. Das jüngste Beispiel liefert unser Partner BYD, der das Ruhrgebiet mit insgesamt 22 vollelektrische E-Busse versorgen wird. (mehr…)

Unser Firmengründer im Interview bei „The Business Debate“

Die Jugend macht es vor und geht mit gutem Beispiel voran – sie setzt sich für den Klimaschutz ein und will den Klimawandel und seine Auswirkungen verhindern. Aber auch bei der restlichen Bevölkerung wird der grüne Gedanke immer stärker und der Schritt zu Erneuerbaren, wie die Photovoltaik, reizvoller. Das lässt auch Medien aufhorchen. Unser Firmengründer und CEO Udo Möhrstedt besuchte ZDF-Moderator Ralph Szepanski in Frankfurt und beantwortete ihm im Rahmen des Formats „The Business Debate“ (welt.de) Fragen zum Thema „Mit Photovoltaik in eine saubere Zukunft“. Dabei erklärt unser CEO warum sich eine PV-Anlage sowohl im Gewerbebereich als auch für Privatpersonen lohnt, was ein Energiemanagementsystem alles leistet und was passieren muss, damit wir unsere Klimaziele erreichen.(mehr…)

Neue Steuervorteile für Elektro-Dienstwagen nutzen – EVBox ELVI macht‘s möglich

Das neue Jahr bringt für Elektroauto-Fans einen handfesten Steuervorteil mit sich. Ab 2019 werden Elektroautos als Dienstwagen steuerlich bessergestellt, indem der zu versteuernde geldwerte Vorteil halbiert wird. Für die Elektromobilität in Deutschland könnte das den langersehnten Schub bedeuten. Wer zusätzlich dazu auch noch auf Solarstrom setzt, kann sogar doppelt sparen. (mehr…)

Interview II: Volker Quaschning über die Zukunft des EEG und seinen Rat an Solarinstallateure für 2019

Der Nikolaus hat uns bei IBC SOLAR in diesem Jahr ein besonderes Geschenk gebracht. Am 6. Dezember war Prof. Dr. Volker Quaschning Gast in unserem Competence Center. Im zweiten Teil unseres Interviews mit dem Energiewende- und Photovoltaikexperten lesen Sie, was in Deutschland nach dem EEG kommen muss und warum Solarinstallateure im kommenden Jahr umdenken sollten. (mehr…)

rEVolution 2.0.: EVBox bringt die Sonne in den Tank

Als Verantwortlicher in der DACH-Region für EVBox entwickle ich nachhaltige Partnerschaften, um die beste Ladeinfrastruktur für Städte, Unternehmen und Fahrer von Elektrofahrzeugen voranzutreiben und zu gewährleisten. Die Partnerschaft mit IBC SOLAR als führendes Systemhaus für Photovoltaik- und Energielösungen liegt mir besonders am Herzen und ist ein entscheidender Schritt in Richtung wirklich nachhaltiger Mobilität. Warum sich EVBox für IBC SOLAR als seinen wichtigsten deutschen Vertriebspartner entschieden hat, lesen Sie in diesem Beitrag. (mehr…)