PV-Dachanlage versorgt Möbelhaus mit kostengünstigem Solarstrom

Unser Fachpartner, die Sonnenstrom Bauer GmbH & Co. KG, hat auf dem Dach des Einrichtungshauses Gassner in Kelheim bei Regensburg eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von 99 kWp installiert. Monatlich produziert die Anlage bis zu 13.600 kWh Solarstrom. Diesen nutzt das Einrichtungshaus an Werktagen zum größtmöglichen Anteil selbst. (mehr…)

Blog-Serie „Montagesysteme“ Teil 6: Flachdach-Wärmedämmung – Wie viel Belastung können wir ihr zumuten?

Flachdächer eignen sich besonders gut für die Installation einer PV Anlage – vor allem dann, wenn viel PV-Leistung aufs Dach soll. So werden immer häufiger Flachdächer mit PV-Anlagen belegt; im Falle von Gewerbebetrieben in der Regel zum Eigenverbrauch. Worauf es bei der Installation von PV-Anlagen auf Flachdächern ankommt, hatten wir in Teil 4 dieser Blog-Serie bereits thematisiert. Im heutigen Beitrag geht es speziell um die Wärmedämmung bei solchen Dächern und worauf dabei zu achten ist. (mehr…)

Blog-Serie „Montagesysteme“ Teil 2: Beliebt bei Landwirten und Gewerbetreibenden – Schrägdach mit Trapezblech und Welleternit

stockschraube-setzen
Montageplatte mit zwei Stockschrauben auf Welleternit zur besseren Lastverteilung (bei hohen Lasten)

Wichtig bei allen Installationen ist die sichere Befestigung der Solaranlage auf dem Dach – und hier hat jedes Dach seine ganz speziellen Anforderungen. In diesem und den anderen Blogbeiträgen zum Thema „Montagesysteme“ möchte ich Betreibern und Installateuren die typischen Montagevarianten bei den häufigsten Dachtypen vorstellen und entsprechende Empfehlungen geben. (mehr…)

Weniger CO2, mehr Klimaschutz: Flughafen Wien setzt auf Solarstrom

PV-System-Airport-Vienna-509kWpCO2-Reduktion und ein Flughafen – dass das wunderbar zusammen passt, zeigt das aktuelle Projekt unserer österreichischen Kollegen von IBC SOLAR Austria. Zusammen mit Vienna Airport Technik und dem Fachpartner Elektro Ecker wurden zwei PV-Anlagen mit zusammen 509 Kilowattpeak Leistung auf dem Dach des Wiener Flughafens installiert. Die Anlagen produzieren seit Juli Sonnenstrom für den Eigenbedarf des Flughafens – künftig sollen es mehr als 500.000 kWh Solarstrom pro Jahr sein. Damit tragen die Solaranlagen erheblich zu einer klimafreundlichen und nachhaltigen Stromversorgung sowie der kontinuierlichen Reduzierung der CO2-Emissionenen bei. (mehr…)

70%-Leistungsbegrenzung im EEG 2012 – Dächer im Vergleich

Am 29. März 2012 hat der Bundestag das Gesetz zu den Änderungen im Recht der erneuerbaren Energien verabschiedet. Mit dem geänderten EEG sind ab sofort neue Richtlinien bei der Planung einer Photovoltaikanlage zu beachten. Neue Vorgaben gibt es im EEG 2012 § 6 zum Thema Einspeisemanagement. Falls sich im Rahmen des laufenden Gesetzgebungsverfahrens und der Verabschiedung im Bundesrat am 11. Mai keine weiteren Änderungen für das Einspeisemanagement ergeben, gilt für die Umsetzung der neuen technischen Anforderungen bei Anlagen, die kleiner sind als 100 kWp, eine Übergangsfrist bis zum 1. Januar 2013. (mehr…)