Blog-Serie „Montagesysteme“ Teil 6: Flachdach-Wärmedämmung – Wie viel Belastung können wir ihr zumuten?

Flachdächer eignen sich besonders gut für die Installation einer PV Anlage – vor allem dann, wenn viel PV-Leistung aufs Dach soll. So werden immer häufiger Flachdächer mit PV-Anlagen belegt; im Falle von Gewerbebetrieben in der Regel zum Eigenverbrauch. Worauf es bei der Installation von PV-Anlagen auf Flachdächern ankommt, hatten wir in Teil 4 dieser Blog-Serie bereits thematisiert. Im heutigen Beitrag geht es speziell um die Wärmedämmung bei solchen Dächern und worauf dabei zu achten ist. (mehr…)

Blog-Serie „Montagesysteme“ Teil 4: Volle Leistung fürs Gewerbe – Flachdächer

Wichtig bei allen Installationen ist die sichere Befestigung der Solaranlage auf dem Dach – und hier hat jedes Dach seine ganz speziellen Anforderungen. In diesem und den anderen Blogbeiträgen zum Thema „Montagesysteme“ möchte ich Betreibern und Installateuren die typischen Montagevarianten bei den häufigsten Dachtypen vorstellen und entsprechende Empfehlungen geben.

Flachdächer (in der Regel bis 10 Grad Neigung und Gebäudehöhen bis 25 m) eignen sich besonders gut für die Installation einer PV Anlage – vor allem dann, wenn viel PV-Leistung aufs Dach soll. (mehr…)

Norwegens Rekord-Photovoltaik-Anlage steht in Vestby

PV-plant-Vestby-Norway (Small)Rentiere, Schnee und lange Winternächte – das dürften die ersten Assoziationen beim Stichwort Skandinavien sein. Aber was ist eigentlich mit Solarenergie? Dass Norwegen und Photovoltaik hervorragend zusammenpassen, zeigt jetzt ASKO, der größte Lebensmittelgroßhandel des Landes. Auf einem Logistikzentrum in Vestby nahe Oslo hat der Konzern in der vergangenen Woche die größte Photovoltaikanlage des Landes eingeweiht. 370 Kilowattpeak sollen ASKO dabei helfen, klimaneutral zu werden. Für den Anlagenbau haben die Norweger auf Know-how aus Deutschland gesetzt und mit IBC SOLAR einen Solarpionier mit an Bord geholt.
(mehr…)