Haftreibkoeffizient bei AeroFix und AeroFlat

Haftreibmessgerät und Federwaage

Im Flachdachbereich haben sich speziell bei Folien-, Bitumen-, Grün- und Kiesdächern die aerodynamischen Halterungssysteme durchgesetzt. Gründe für diesen Erfolg ist die einfache Montage im Vergleich zu anderen Systemen, da normalerweise keine Dachdurchdringungen gemacht werden müssen und durch die Aerodynamik bessere Lastwerte erreicht werden. Stattdessen wird nur projektabhängig Ballast aufgebracht. In diesem Zusammenhang nimmt bei allen aerodynamischen Systemen am Markt, beispielsweise wie unsere IBC AeroFix und IBC AeroFlat Montagesysteme, der sogenannte Haftreibkoeffizient zwischen der Halterung und der Dachhaut eine wichtige Rolle ein, denn er beeinflusst stark die Ballastierung. Wie man diesen genau bestimmt und was es dabei zu beachten gibt, wird im Folgenden näher erläutert. (mehr…)

Das war 2016: Der IBC SOLAR Jahresrückblick – Teil 1

Das Jahr ist schon fast vorbei und mal wieder wie im Flug vergangen…. Bevor wir uns eine weihnachtliche Auszeit gönnen, blicken wir noch einmal auf 2016 zurück und zeigen, welche Themen uns bewegt haben. Hier kommt das erste Halbjahr. (mehr…)

Schritt für Schritt: Montagesysteme fix aufs Dach gebracht mit den Videoanleitungen von IBC SOLAR

Screenshot_MontagevideosDank ihres hohen Vorfertigungsgrades und des modularen Baukastensystems lassen sich die Montagesysteme IBC TopFix 200 für Schrägdächer und IBC AeroFix für Flachdächer besonders schnell aufs Dach bringen. Damit die Montage ab jetzt sogar noch leichter von der Hand geht, erweitern wir unsere Services für Fachpartner und kommen einem vielfach geäußerten Wunsch nach: Installationsanleitungen im Videoformat. (mehr…)

Trägt nicht, gibt’s nicht: KNUBIX 100 – Montagesystem für Industriedächer

Gerade große Dachflächen eignen sich gut für die Produktion von Solarstrom: Industrie-, Fabrik- oder Lagerhallen bieten auf ihren Dachflächen oft hunderten von Modulen Platz und können dem Eigentümer interessante Zusatzeinkommen bescheren. Doch nicht jedes industrielle Flachdach ist hierfür statisch geeignet. Um die Module sicher zu befestigen, mussten Montagesysteme in der Vergangenheit entweder mit der Dachfläche verschraubt werden, wodurch die Dachhaut verletzt wurde, oder durch zusätzlichen Ballast beschwert werden, was die Dächer statisch belastete. Viele industrielle Flachdächer in Leichtbauweise lassen allerdings kaum zusätzliches Gewicht zu.

Halterungssysteme: Praxistipps vom Profi

Halterungs- bzw. Montagesysteme für Photovoltaikanlagen sind heutzutage technisch sehr ausgereift. Die Auslegung der Systemkomponenten nach statischen Randbedingungen inklusive automatischer Erstellung der Stückliste über Auslegungssoftware hat sich mittlerweile zum Standard entwickelt. Ausgereifte Installationsanleitungen und Montagevorschriften gehören zu den Services von Herstellern und Systemhäusern wie IBC SOLAR dazu.