Willkommen bei IBC SOLAR: Wir begrüßen unsere neuen Azubis

IBC-SOLAR-Azubis-2016-2_Blog
Ausbilderin Daniela Grätzler mit unseren neuen Azubis Fabian Steinhäuser, Julia Meyer, Andreas Nörpel und Tanja Fuchs (v.l.n.r.)

Der September ist da und mit ihm das neue Ausbildungsjahr. So sind am letzten Donnerstag vier neue Nachwuchskräfte in ihre Lehrzeit bei IBC SOLAR gestartet. An dieser Stelle heißen wir deshalb die angehenden Industriekaufleute Tanja Fuchs, Julia Meyer und Andreas Nörpel sowie den künftigen Fachinformatiker Fabian Steinhäuser noch einmal herzlich willkommen in Bad Staffelstein! Sie bilden die inzwischen elfte Generation von Auszubildenden bei IBC SOLAR. (mehr…)

Sonnige Berufsaussichten für unsere Azubis

Sechs neue Azubis starten bei IBC SOLAR in den Beruf
Spezialisierte Fachkräfte, die sich in der Solarenergie von der Planung bis zur Nutzung auskennen, sind gefragt! IBC SOLAR, einer der größten Arbeitgeber der Region, setzt auf Wachstum: Ab 1. September starten gleich sechs neue Azubis bei uns in den Beruf. Neben der Ausbildung zum Industriekaufmann bzw. zur Industriekauffrau bilden wir dieses Jahr erstmals auch zwei Fachinformatiker aus. Die neuen Auszubildenden werden in den kommenden drei Jahren das breite Berufsbild im Photovoltaikgeschäft bei IBC SOLAR von der Pike auf erlernen (mehr…)

Das solare Jobwunder

Die Photovoltaik hat in den letzten Jahren mehr als 70.000 neue Jobs geschaffen. 2010 waren bereits mehr als 120.000 Beschäftigte in der Photovoltaikbranche tätig. Das belegt eine neue Studie, die die Bundesregierung in Auftrag gegeben hat.

Dabei ist die Photovoltaikbranche auch Jobmotor innerhalb der erneuerbaren Energien. So betonen die Autoren der Studie, dass die positive Entwicklung der Beschäftigten 2010 auf das Wachstum der Solarwirtschaft zurückzuführen ist. (…)

Mittendrin statt nur dabei: IBC SOLAR bei der 15. Ausbildungsmesse Lichtenfels

Die letzten Schulprüfungen stehen an und für viele junge Menschen heißt es bald: Runter von der Schulbank und rein ins Berufsleben. Doch für so manchen Schüler stellt sich jetzt die große Frage „Was soll ich eigentlich werden?“ Eine erste Orientierungshilfe bot die 15. Ausbildungsmesse Lichtenfels unter dem Motto „Go to the future“, die Anfang April 2011 in der örtlichen Berufsschule stattfand. Die große Bedeutung der Ausbildungsmesse wurde durch die Präsenz mehrerer Lokalpolitiker deutlich. So machten sich Landrat Reinhard Leutner und sein Stellvertreter Helmut Fischer sowie die 1. Bürgermeisterin von Lichtenfels, Dr. Bianca Fischer, und der Bürgermeister von Bad Staffelstein, Jürgen Kohmann, ein Bild von der Messe. Dieses Jahr präsentierten sich 68 Firmen aus dem Landkreis mit zahlreichen Infoständen, praktischen Demonstrationen und Workshops…