Gallisches Dorf in Franken

Titel-SondedruckSeit über 30 Jahren sind wir im Photovoltaikgeschäft tätig und gehören damit zu den solaren Pionieren in Deutschland. Heiko Schwarzburger, Chefredakteur der Fachzeitschrift photovoltaik, hat die Entwicklung von IBC SOLAR in einem Fachartikel nachgezeichnet und ist dabei auch über mehr als ein Stück deutsch-deutscher Geschichte gestolpert.

Seit den Anfängen 1982 hat sich der Markt enorm gewandelt. Wurde in den 1980ern und 90ern die Photovoltaik noch als Spielerei der Öko-Avantgarde betrachtet, fiel zur Jahrtausendwende mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz der Startschuss für den Massenmarkt. Nach mehr als einem Jahrzehnt des Booms erlebte die Branche massive politische Einschnitte in Deutschland und gleichzeitig den internationalen Siegeszug der Photovoltaik. Nach der Ära der Volleinspeisung stehen in Deutschland die Zeichen heute ganz auf Eigenverbrauch – und die Photovoltaik beweist ihr Alleinstellungsmerkmal als günstigste dezentrale Energiequelle.

Und die deutsch-deutsche Geschichte? Spielt auch eine wichtige Rolle! Der komplette Artikel aus photovoltaik, Augabe 6-2015 kann hier gelesen und heruntergeladen werden:

Mehr Lesenswertes über IBC SOLAR gibt es in unserem Yumpu-Borschürenkiosk.

Drucken

Schreibe einen Kommentar