Wir sind Mitglied im SolarPower Europe

Im Januar dieses Jahres ist IBC SOLAR dem Verband SolarPower Europe beigetreten. Der europaweit agierende Verein wird von seinen mehr als 200 Mitgliedern geführt und ist in insgesamt 40 Ländern vertreten. So vernetzt SolarPower Europe eine Vielzahl an Unternehmen, Organisationen und die Industrie aus dem Bereich Erneuerbarer Energien. Das Ziel: bis 2030 soll mehr Energie durch Sonnenenergie erzeugt werden, als durch jede andere Energiequelle.

Seit vielen Jahren treibt IBC SOLAR die dezentrale Stromerzeugung voran. Für eine erfolgreiche Energiewende und das Erreichen der Klimaziele ist es wichtig, dass die Erneuerbaren und speziell die Photovoltaik weiter ausgebaut werden. Hierfür müssen sich jedoch die Rahmenbedingungen für die Solarenergie verbessern. Mit seiner Mitgliedschaft im SolarPower Europe möchte IBC SOLAR zusammen mit den anderen Mitgliedern die Realisierung eines nachhaltigen und intelligenten Energiesystems unterstützen. Dabei soll die Solarenergie nicht nur als Leittechnologie der Erneuerbaren Energien positioniert, sondern auch noch vor 2050 die CO2-Neutralität erreichen werden.

Neben der Mitgliedschaft im Verband SolarPower Europe ist IBC SOLAR auch im Global Solar Council, im BSW-Solar (Bundesverband Solarwirtschaft), im BDEW (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft) und weiteren Verbänden aktiv. Mit dem Eintritt in den SolarPower Europe möchten wir uns nun einmal mehr dafür einsetzen, die Rolle und die Bedeutung der Photovoltaik weiter auszubauen.

Drucken

Schreibe einen Kommentar