Blog-Serie “Speicher” Teil 4: Was ist eigentlich ein Wirkungsgrad?

header-speicher-serieMaximale Unabhängigkeit durch Eigenverbrauch von Solarstrom zu jeder Tageszeit – das geht nur mit einem Batteriespeicher. Bei der Wahl des Speichersystems muss der spätere Betreiber viele Entscheidungen treffen: AC- oder DC-gekoppelt? Welche Kapazität? Blei- oder Lithium-Technik? Techniklaien stoßen hier schnell an ihre Grenzen. In diesem Blogbeitrag erläutern wir den Unterschied zwischen AC- und DC-Kopplung und klären auf, was es mit dem gern zu Werbezwecken genutzten „Wirkungsgrad“ auf sich hat. (mehr… )

Blog-Serie “Speicher” Teil 3: Installation eines IBC SolStore Systems Schritt für Schritt

header-speicher-serieMaximale Unabhängigkeit durch Eigenverbrauch von Solarstrom zu jeder Tageszeit – das geht nur mit einem Batteriespeicher. 2015 wurden in Deutschland soviele Batteriesysteme wie nie zuvor installiert. Welche Arbeitsschritte bei der Installation eines IBC SolStore Systems durchgeführt werden, zeigen wir in Teil 3 unserer Speicher-Serie mit einer Fotostrecke. (mehr… )

Blog-Serie “Speicher” Teil 2: Bei Familie Kühn steuert der Speicher die Waschmaschine

header-speicher-serieDie im oberfränkischen Rödental wohnhafte Familie Kühn, bestehend aus 2 Erwachsenen und einem Schulkind, hatte sich bereits 2009 dazu entschlossen, eine PV-Anlage zu installieren. 2011 wurde dann auf Eigenverbrauch umgestellt. Der Sonnenstrom wird also vorzugsweise direkt im Haushalt genutzt statt ins Netz eingespeist. Um den Eigenverbrauch noch weiter zu steigern, steht seit dem Frühjahr 2015 zusätzlich ein knallroter IBC SolStore 6.5 Li neben der ebenfalls roten Waschmaschine im Keller der Familie. (mehr… )

Blog-Serie „Speicher“ Teil I: Wie plane ich ein Speichersystem für den Eigenverbrauch?

header-speicher-serieMaximale Unabhängigkeit durch Eigenverbrauch von Solarstrom zu jeder Tageszeit – das geht nur mit einem Batteriespeicher. 2015 wurden in Deutschland soviele Batteriesysteme wie nie zuvor installiert. In einer Blog-Serie betrachten wir verschiedene Aspekte aus der Sicht von Betreibern, Installateuren und Herstellern. Im ersten Beitrag geht es darum, wie Hausbesitzer schon im Vorfeld die richtige Größe des Speichersystems kalkulieren können. (mehr… )

10.000-Häuser-Programm: Wir bieten förderfähige Systemlösungen für den EnergieBonusBayern

IBC-SOLAR-Beratung-PV-SolStore (Medium)
Hausbesitzer und IBC Fachpartner bei der Inbetriebnahme eines IBC SolStore 6.5. Li
Die bayerische Landesregierung hat die Bedeutung von Photovoltaik in Kombination mit Speichern erkannt. Im heute gestarteten 10.000-Häuser-Programm wird die Installation von Photovoltaikanlagen mit Speichersystemen in Privathaushalten mit bis zu 8.000 Euro unterstützt. Günstiger Photovoltaikstrom kann damit sowohl für die Strom- wie auch für die Wärmeproduktion genutzt werden. Am höchsten fällt die Förderung aus, wenn die Solarstromanlage mit Wärmespeicher, elektrischer Wassererwärmung und einem IBC SolStore Batteriespeicher verbunden wird. Aber auch Kombinationen nur mit IBC SolStore oder einem Wärmespeicher sind förderfähig. (mehr… )