Blog-Serie “Speicher” Teil 2: Bei Familie Kühn steuert der Speicher die Waschmaschine

header-speicher-serieDie im oberfränkischen Rödental wohnhafte Familie Kühn, bestehend aus 2 Erwachsenen und einem Schulkind, hatte sich bereits 2009 dazu entschlossen, eine PV-Anlage zu installieren. 2011 wurde dann auf Eigenverbrauch umgestellt. Der Sonnenstrom wird also vorzugsweise direkt im Haushalt genutzt statt ins Netz eingespeist. Um den Eigenverbrauch noch weiter zu steigern, steht seit dem Frühjahr 2015 zusätzlich ein knallroter IBC SolStore 6.5 Li neben der ebenfalls roten Waschmaschine im Keller der Familie. (mehr… )

Blog-Serie „Speicher“ Teil I: Wie plane ich ein Speichersystem für den Eigenverbrauch?

header-speicher-serieMaximale Unabhängigkeit durch Eigenverbrauch von Solarstrom zu jeder Tageszeit – das geht nur mit einem Batteriespeicher. 2015 wurden in Deutschland soviele Batteriesysteme wie nie zuvor installiert. In einer Blog-Serie betrachten wir verschiedene Aspekte aus der Sicht von Betreibern, Installateuren und Herstellern. Im ersten Beitrag geht es darum, wie Hausbesitzer schon im Vorfeld die richtige Größe des Speichersystems kalkulieren können. (mehr… )

10.000-Häuser-Programm: Wir bieten förderfähige Systemlösungen für den EnergieBonusBayern

IBC-SOLAR-Beratung-PV-SolStore (Medium)
Hausbesitzer und IBC Fachpartner bei der Inbetriebnahme eines IBC SolStore 6.5. Li
Die bayerische Landesregierung hat die Bedeutung von Photovoltaik in Kombination mit Speichern erkannt. Im heute gestarteten 10.000-Häuser-Programm wird die Installation von Photovoltaikanlagen mit Speichersystemen in Privathaushalten mit bis zu 8.000 Euro unterstützt. Günstiger Photovoltaikstrom kann damit sowohl für die Strom- wie auch für die Wärmeproduktion genutzt werden. Am höchsten fällt die Förderung aus, wenn die Solarstromanlage mit Wärmespeicher, elektrischer Wassererwärmung und einem IBC SolStore Batteriespeicher verbunden wird. Aber auch Kombinationen nur mit IBC SolStore oder einem Wärmespeicher sind förderfähig. (mehr… )

Lithium-Speicher: Unser Neuer hat jetzt Serienreife

Testnutzer-SpeicherUnser Neuer musste eine Prüfung auf Herz und Nieren durchlaufen, bevor er Teil der IBC SolStore Speicherfamilie werden durfte! Der IBC SolStore 6.5 Li komplettiert seit Anfang August unser Portfolio. Dem Serienstart war eine mehrmonatige Testphase vorausgegangen, während der wir das System ausführlich auf Effektivität, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit geprüft haben. Nun kann der Speicher „Made in Germany“ Hausbesitzer und kleinere Gewerbetreibende bei der Optimierung des Eigenverbrauchs von Solarstrom maßgeblich unterstützen. Die Nutzer setzen damit auf eines der fortschrittlichsten Systeme am Markt. (mehr… )

Das Photovoltaik-Dorf Epplas hat jetzt einen Speicher für Sonnenstrom

Eröffnungsfeier-Epplas-Quelle-ZAE-k
Eröffnungsfeier in Hof-Epplas (Quelle: ZAE Bayern e.V.)

Wie funktioniert die Energiewende in Bayern? Das Modellvorhaben „Smart Grid Solar“ des ZAE Bayern e.V. erforscht, wie sich erneuerbare Energien in die Nieder- und Mittelspannungsnetze integrieren lassen. Mit einem Quartiersspeicher in der oberfränkischen Stadt Hof ist nun ein zentraler Baustein des staatlich geförderten Projekts ans Netz gegangen. Als Industriepartner der Wissenschaftler haben wir den Großspeicher geliefert und ans Netz gebracht. (mehr… )