Spacy living on earth

Man nehme eine kreative Idee, umweltschonende und recycelbare Materialien und ein PV-Komplettsystem aus einer Hand von IBC SOLAR: Heraus kommt ein außergewöhnlicher Wohn- bzw. Bürokomplex im minimalistischen und futuristischen Design, der in Punkto Nachhaltigkeit nicht übertroffen werden kann! Möglich ist das durch die Kooperation zwischen IBC SOLAR und SpaceFounder, einem Unternehmen aus der Region Oberfranken, das sich auf den Bau sogenannter „Spaces“ spezialisiert hat. Und die ersten gemeinsamen Projekte sind bereits in der Fertigstellung.

Modernes, exklusives Wohnen so einfach, individualisiert und nachhaltig wie möglich. Das ist die Idee hinter dem „Space-Konzept“. Der wohl größte Unterschied zum klassischen Haus liegt neben dem Design vor allem im verwendeten Material. Die Außenhülle der Spaces besteht aus speziell beschichtetem Verbundwerkstoff, wodurch diese extremst leicht, stabil und strapazierfähig ist. Nicht zu vergessen, sie ist dazu noch vollständig recyclebar und besitzt eine überaus gute Dämmung.

PV für noch mehr Nachhaltigkeit

Um den Energiebedarf dieser Wohnräume möglichst effizient und umweltfreundlich zu decken ist jedes SpaceFounder Haus mit einem PV-Komplettsystem ausgestattet – und hier kommt IBC SOLAR als langfristiger Kooperationspartner ins Spiel. Die Herausforderung? Das PV-System muss zum einem zum futuristischen Gesamtkonzept passen. Zum anderen handelt es sich hierbei nie um Standardanwendungen, wie sie in „normalen“ Einfamilienhäuser zum Einsatz kommen. Die verwendeten IBC SOLAR  Komponenten sind jedoch durchaus Standard.

Moos reinigt die Luft von Schadstoffen oder Feinstaub, und ist zusätzlich pflegeleicht und widerstandsfähig.

Zwei Anlagen mit unterschiedlichem Ansatz

Beim ersten gemeinsamen Projekt stand alles im Zeichen des Eigenverbrauchs. Verbaut wurde hier eine PV-Anlage ohne Speicher. Die Fertigstellung erfolgt noch dieses Jahr. Für das zweite Projekt kam ein umfangreiches IBC SOLAR Komplettsystem zum Einsatz: Neben IBC SOLAR Modulen und unserem qualitativ hochwertigen IBC Einlegesystem gehört auch unser Hochvoltspeicher era:powerbase zu den Komponenten sowie ein Wechselrichter und Energiemanagementsystem – für eine nachhaltige Stromversorgung im „Space“. Ein weiterer Hingucker ist hierbei die Kombination aus Moos-Dach und PV.

Das Thema Gründach ist bei SpaceFounder aber kein Einzelfall. Demnach werden alle Flachbauten entsprechend ausgestattet, denn es sieht nicht nur schön aus, sondern hat durchaus seinen Nutzen. Darüber hinaus ist das komplette SpaceFounder Konzept auf „all electric“ getrimmt. Möglich macht das eine innovative Wärmepumpentechnik. Zusätzlich zur PV-Anlage und der sehr gut gedämmten Gebäudehülle steigert das nochmals den Effizienz- und  Nachhaltigkeitsgedanken. Und das Beste: Bei Space-Konzepten greift die KFW 40+. Entsprechend sind Förderungen gegeben, die auch noch hoch ausfallen.

Es ist der Startschuss des CO­­­2-neutralen Wohnens. Dabei arbeiten IBC SOLAR und SpaceFounder bereits an weiteren innovativen Ideen und neuen gemeinsamen Projekten. Das nächste Ziel: Das erste Haus mit Wasserstoff. Wir dürfen gespannt sein und werden natürlich auf unserem Blog berichten.

Drucken

Schreibe einen Kommentar