9,6 MWp nach nur 3 Monaten Bauzeit am Netz – Solarpark Birkig II

Vertreter der Raiffeisenbank, der Stadt und des Landes sowie von IBC SOLAR weihten den Solarpark am 11.10.2017 offiziell ein.

Vergangenen Mittwoch, am 11. Oktober, haben wir den Solarpark Birkig II in Neustadt bei Coburg eingeweiht. Nach einer Bauzeit von nur drei Monaten wurde der Solarpark mit einer Nennleistung von 9,6 Megawattpeak (MWp) bereits Mitte September an das öffentliche Stromnetz angeschlossen. Der kurzen Bauzeit ging ein ungewöhnlich aufwendiges Bauleitverfahren voraus. (mehr…)

Solarpark Küps offiziell in Betrieb – über 90% Bürgerbeteiligung

Andy Schindhelm u. Hans Ulrich Fuchs (Vorstände Raiba Küps-Mitwitz-Stockheim eG), Bernd Steger (Stellv. Landrat Kronach), Bernd Rebhan (Bürgermeister Küps), Udo Möhrstedt u. Oliver Partheymüller (IBC SOLAR)

Gestern haben wir den Solarpark Küps (Landkreis Kronach, Oberfranken) mit einer Nennleistung von 3,5 MWp offiziell eingeweiht. Der Solarpark liegt direkt an der Bahnstrecke Lichtenfels-Kronach und produziert jährlich etwa 3.605.000 kWh Solarstrom, der über 900 lokale Haushalte mit umweltfreundlichem Solarstrom versorgt. (mehr…)

Erster 750-kWp-Solarpark nach EEG 2017 in Betrieb

Am 19. Juli haben wir den ersten Bauabschnitt des Solarparks Neusitz (Landkreis Ansbach, Bayern) in Betrieb genommen. Der Solarpark versorgt knapp 190 Haushalte mit umweltfreundlichem Solarstrom und nutzt gezielt die neue Möglichkeit des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) 2017 zum Bau von Anlagen bis 750 kWp Leistung ohne Ausschreibungsverfahren. (mehr…)

Solarpark Birkig II – fast 10 MWp in 10 Wochen gebaut

Spatenstich am 26. Mai 2017

Im Mai dieses Jahres haben wir in Neustadt bei Coburg mit dem Bau des Solarparks Birkig II begonnen. Das Projekt mit einer Nennleistung von 9,6 Megawattpeak (MWp) musste ein aufwendiges Bauleitverfahren durchlaufen und wird mit umfangreichen Ausgleichsmaßnahmen umgesetzt. Unser Team war sehr fleißig und die Bauarbeiten sind nahezu abgeschlossen. Dieser Blogbeitrag zeigt den Bauverlauf in Bildern. Nicht zu vergessen natürlich auch die Alpakas, welche die Pflege der Ausgleichsflächen übernehmen werden. (mehr…)

Deponiebebauung: Neue Rahmenbedingungen durch EEG 2017

Deponie Bruchköbel Foto: next energy

Für Kommunen und Kreise sind ehemalige Mülldeponien ein Kostenfaktor. Sie können in absehbarer Zeit weder als Baugrund noch als Agrarland genutzt werden. Doch auch solche Flächen liesen sich zumindest bis Ende 2016 nutzbringend verwenden. Mit dem EEG 2017 haben sich die Rahmenbedingungen allerdings geändert. (mehr…)