#ThrowbackThursday: Der IBC-Elektro-Polo

IBC-Elektro-Polo VW 1990Heute startet der Genfer Autosalon – zumindest sind auch ein paar Elektroautos dabei. Uns hat die Zukunft der Mobilität schon vor mehr als 20 Jahren bewegt. IBC SOLAR Gründer Udo Möhrstedt war bereits damals ein Vordenker in Sachen E-Autos. Beweise gefällig? (mehr…)

Throwback Thursday: E-Mobilität 1995

#Fahrverbote #BlauePlakette #Elektromobilität – die Zukunft des Individualverkehrs bewegt uns derzeit wie kaum ein zweites Thema. Dass sich die Diskussion über die Zukunft des Autofahrens aber in den letzten 20 Jahren kaum verändert hat, zeigt dieser Zeitungsartikel von 1995. Erschienen ist er im Zuge der Veranstaltungsreihe “Ausgewählte Probleme der Automobilindustrie”, ausgerichtet von der Universität Bamberg. Einen Gastvortrag zum Thema Elektromobilität hielt damals unser Gründer Udo Möhrstedt. (mehr…)

rEVolution 2.0.: EVBox bringt die Sonne in den Tank

Als Verantwortlicher in der DACH-Region für EVBox entwickle ich nachhaltige Partnerschaften, um die beste Ladeinfrastruktur für Städte, Unternehmen und Fahrer von Elektrofahrzeugen voranzutreiben und zu gewährleisten. Die Partnerschaft mit IBC SOLAR als führendes Systemhaus für Photovoltaik- und Energielösungen liegt mir besonders am Herzen und ist ein entscheidender Schritt in Richtung wirklich nachhaltiger Mobilität. Warum sich EVBox für IBC SOLAR als seinen wichtigsten deutschen Vertriebspartner entschieden hat, lesen Sie in diesem Beitrag. (mehr…)

Solar-Elektro-Auto „Sion“ zu Gast in unserem Competence Center

Simone Wolf, Sono Motors und Udo Möhrstedt, IBC SOLAR

In der letzten Woche hatten wir das Münchener Start-up Sono Motors bei uns zu Gast. Simone Wolf und Ann-Kathrin Schröder haben uns ihr Solarauto „Sion“ vorgestellt. Die eigentliche Besonderheit des Autos: Auf Dach, Seiten, Heck und Motorhaube befinden sich Solarzellen, die dem Elektroauto zusätzliche 30 Kilometer Fahrleistung pro Tag verschaffen können. 2019 soll der „Sion“ in Serienproduktion gehen. (mehr…)

Tony Seba: Erneuerbare Energien und Speichertechnologien sind nicht mehr aufzuhalten!

Der Silicon Valley-Unternehmer und Stanford-Dozent Tony Seba erklärt in seinem Bestseller-Buch „Clean Disruption of Energy and Transportation warum sich das Energie- und Mobilitätssystem in naher Zukunft radikal verändern wird. Er sagt, dass wir bis 2030 eine fast vollständige Disruption in diesen Bereichen erleben werden. Das Erfolgsbuch wurde nun von MetropolSolar ins Deutsche übersetzt und ist unter dem Titel „Saubere Revolution 2030“ erschienen. Wir haben dazu mit Daniel Bannasch, Vorsitzender von MetropolSolar, gesprochen, der das Buch kürzlich vorgestellt hat. Außerdem verlosen wir drei der begehrten Exemplare! (mehr…)