Neues Großprojekt in der Türkei am Netz

1,1 MWp in der Provinz Eskişehir

Im Sommer letztes Jahres haben wir von den arbeitsreichen Wochen unserer türkischen Regionalgesellschaft IBC SOLAR Turkey berichtet. Gleich fünf Großprojekte wurden zeitgleich umgesetzt. Nun sind die ersten Projekte ans Netz gegangen; darunter ein 1,1-MWp-Projekt in der Provinz Eskişehir. Für das Jahr 2017 rechnen wir für den gesamten türkischen Markt mit einem PV-Zubau zwischen 1 und 1,5 GW – trotz bürokratischer Hürden für die Projektentwicklung. (mehr…)

Multitasking made in Turkey

IBC-SOLAR-Construction-site-Gaziantep_oLEs sind arbeitsreiche Wochen bei unserer türkischen Regionalgesellschaft: Gleich fünf Großprojekte werden aktuell von unseren türkischen Kollegen zeitgleich umgesetzt. Die Projekte befinden sich in Gaziantep (6,4 MW), Niğde (3,3 MW), Eskişehir (1,1 MW), Izmir (2 MW) und Adana (4,8 MW) und gliedern sich in einzelne Projekte von je unter 1 MW. Das heißt, an den einzelnen Standorten werden teilweise gleich mehrere Anlagen anstelle einer großen gebaut. Dadurch kann unser lokales Team um Hakan Daltaban und Bülent Yildiz den unkomplizierten Netzanschluss nach den in der Türkei derzeit geltenden gesetzlichen Regeln sicherstellen. (mehr…)

Ein Megawatt für die Energiezukunft der Türkei

Kayseri-Turkey-2015-1Die Türkei hat für die Nutzung von Solarenergie ideale Voraussetzungen. Das Land verfügt über große, ungenutzte Flächen und sehr gute Einstrahlungswerte. Nach Daten des Nationalen Forschungsinstituts für Energieerzeugung verfügt die Türkei über eine tägliche Sonneneinstrahlung von 7,2 und jährlich von 2.640 Stunden. Heiße Sommer und milde Winter prägen das Klima. Gleichzeitig ist das Land in hohem Maße von Importen fossiler Energieträger wie Öl und Gas abhängig – ein Hemmschuh, dem die türkische Regierung auch mit dem verstärkten Ausbau Erneuerbarer Energien begegnen will. In Zentralanatolien hat unsere türkische Tochtergesellschaft nun ein PV-Kraftwerk mit 1 Megawattpeak Leistung als Referenzprojekt für das Investmentunternehmen FIT Enerji Yatirimlari AS fertiggestellt. (mehr… )

Ein Platz an der Sonne für türkische Studenten

Wie kein anderes Land in Europa verfügt die Türkei über ein enormes Potenzial an der Zukunftsenergie Nummer 1, dem Solarstrom. Leider nutzen noch immer zu wenige Menschen die Möglichkeit, aus Sonnenlicht umweltfreundlichen Strom zu erzeugen. Ein Grund ist – neben bürokratischen Hindernissen – sicher mangelndes Wissen um die Solartechnologie. Das soll sich jetzt ändern: IBC SOLAR unterstützt ab sofort die Universitat Karabük nahe dem Schwarzen Meer mit einer 1 KWp Solaranlage. Dadurch können […]

Auf zu neuen Märkten!

Nun ist es offiziell: Wir haben drei neue Tochterfirmen in Europa und Asien. Dank der neuen Büros in Oxford, Istanbul und Peking sind wir nun in zehn Auslandsmärkten mit eigenen Niederlassungen vertreten. Durch die Expansion wächst IBC SOLAR global weiter – und mit uns der Photovoltaik-Markt. Und je schneller der Markt insgesamt wächst, desto schneller sinken die Systempreise weltweit.